37. SSW - Ziehen in der Scheide?!

Hallo Ihr Lieben,

ich hab eine kurze Frage. Ich habe in den letzten Tagen bei den Bewegungen des Babys immer wieder ein total unangenehmes Ziehen in die Scheide runter.

Ist das weil der Kopf des Kleinen dabei auf den Mumu drückt? Meine Hebamme meinte gestern, dass das Köpfchen schon gut im Becken wäre und sie es kaum mehr abschieben könnte.

Kennt das einer von euch?
LG, Annkatrin (37.SSW)

1

Jupp, kenn ich auch ist bei mir auch schon ein paar Wochen so...also ganz normal denke ich..

lg#blume

2

Zu mir hat die FÄ heute gesagt das es auf die Nerven drückt,und dadurch kommt der Schmerz..
Ich soll jetzt 3x Tägl. Magnesium nehmen aber Ich bin ja auch erst 33+1 und bekomme auch einen KS.

In der 37.Woche Magnesium nehmen bringt es wohl nicht,nachher kommt deine Maus da nie raus =)

Lg

3

...danke euch beiden!
Nee Magnesium nehm ich bestimmt nicht mehr - ist ja auch nicht so schlimm und die Zeit ist absehbar!

LG, Annkatrin

4

Hallo,
ja habe das auch und so Muskelkater zwischen den Beinen, der Kleine wird wohl ordentlich ins Becken gedrückt. Das Stechen ist echt unangenehm, vor allem beim Laufen.

lg :-) (39+0 ssw)

Top Diskussionen anzeigen