zuckertest,kann man den auch beim hausarzt machen?

hallo ich wollte am 15.03 den zuckertest bei meiner frauärztin machen. meine hebamme sagte mir aber ich kann den auch beim hausarzt machen da kostet der nur 2,50,- bei der frauenärztin soll ich 30,00,- zahlen. kommt da das selbe bei raus wenn ich das beim hausarzt machen??#herzlich

1

Huhu,

es geht ja bei den 30,- Euro nicht um einen Zuckertest....sondern um einen Zuckerbelastungstest, das ist schon was anderes!

Von meinem Hausarzt weiß ich das dieser Zuckerbelastungstest dort ebenso wie bei meinem FA 23,- Euro kostet. Ich bin in einer BKK und bekomme ihn bezahlt.

lg

Andrea

2

danke dir :) also kann ich den test auch bei meinen hausarzt machen lassen?

3

wenn er den richtigen ZuckerBELASTUNGStest macht...ja klar. Aber eben nicht nur nach einen Zuckertest fragen...das sind wirklich zwei Paar Schuhe.

weiteren Kommentar laden
5

Guten Morgen,
frag mal bei deiner KK nach! Meine bezahlt diesen test (BEK)
LG
Julia

6

guten morgen,habe jetzt auch mal bei meiner KK angerufen die zahlen das auch,dass ja supiiiiii#huepf danke für deine antwort;)

7

Hallo,

mein FA hatte mir damals gesagt, dass er den Test machen kann aber er beim Hausarzt gratis wäre. Bin dann zum Hausarzt und musste nichts dafür bezahlen.

Ist der gleiche Test.

LG!
Martina

Top Diskussionen anzeigen