Heute rohen Teig genascht! (Silop)

Hallo Kugelbäuche!

Wollte euch nur mitteilen dass ich jetzt auch gegen die Regel verstoßen habe!

Hab heute Heidelbeermuffins gebacken und ich konnte nicht anders und hab den Rest vom Teig genascht!
Es musste einfach sein!
Hab mich bis jetzt ja total bemüht dass ich aufpasse beim Essen aber jetzt bin ich schwach geworden!
Aber mal im Ernst, es gibt gar nichts bessereres als den Teig naschen! Und so tragisch kann das doch nicht sein!!!
Wie ist dass bei euch! Bei was seit ihr schwach geworden????

Liebe Grüße


1

mmmmmmmmmmmmh Lecker:-p
Ich kann da auch nicht wiederstehen#koch

2

Hi, also ich werd irgendwie regelmäßig schwach #schwitz

Eigentlich ess ich kein Fleisch und nur ganz ganz wenig Wurst und wenn dann auch nur Hähnchenbrust oder so was... Tja, seit ich schwanger bin hab ich aber Heißhunger auf Salami und das konnt ich mir auch nicht immer verkneifen.

Meine Ärztin meinte dazu nur ganz locker:

"Vor ein paar Jahren war Salami nocht nicht schädlich und solange Sie das Zeug nicht kiloweise in sich reinschaufeln ist das schon mal in Ordnung"

Meinem Baby gehts auch super gut, trotz ab und zu Salami *gg*

Viele Grüße
angeleye 21. SSW

3

was meinst du, was ich schon alles gesündigt habe!! es gibt einfach dinge, da kann man nicht widerstehen und man macht es ja ncht täglich und tonnenweise! meiner kleinen geht`s super!!! #verliebt

4

das einzige Problem bei rohem Teig sind die rohen Eier, die da halt meistens drin sind, und da ist halt die Salmonellen-Gefahr recht hoch... Aber es muss ja nicht wirklich was passiert sein, also lass dir deswegen mal keine grauen Haare wachsen...

6

Naja und da es nur ein Ei war ist das sowieso ein minimales Risiko!

Außerdem ach neee, es war einfach zu gut!
Da ist sicher nichts!;-)

11

Hey, no risk, no fun ;-).
Bei einigen Sachen kann ich mich auch nicht zurückhalten, wie Leberwurst oder Blauschimmelkäse....

5

Gestern beim Hering!!!

Der war soooooo gut!!!

Das witzige ist das ich eigendlich gar keinen Fisch esse#klatsch

7

Das kann ich ja sowas von verstehen.........

Ich hatte letztes Wochenende soooooooo eine Lust auf ein Brötchen mit Tatar.....und hab es mir gegönnt.
Da bei mir eine Toxo-Immu anzunehmen ist, hab ich da auch nicht so ein schlechtes Gewissen.
Aber als ich letztens von meiner Freundin ein Stück Sushi genascht habe, war mir schon ein bißchen komisch.

Aber..........einmal ist keinmal.
Und ich sag mir immer....wenns der Mama gut tut dann tut es dem Bauchzwerg auch gut. Hoffe ich.

LG jEssica

8

letzten sonntag gings mir genauso! die schwiegereltern kamen zu besuch-also hab ch einen kuchen gebacken:) mmmmhhhh

9

hallo, hatte letztes schon gepostet.. vor ein paar Tagen hatte ich so eine Luste auf "Thunfischpizza", die war so lecker #mampf, morgens hatte ich mir noch ein Kalbsleberwurstbrötchen gegönnt (sollte man ja auch nicht essen) und am Abend ein kleines bißchen Lakritze, die lag hier so rum..;-)

10

Echt süßer Beitrag :-) Früher hat man auch immer alles gegessen und die Babys sind doch trotzdem gesund auf die Welt gekommen. Und ich kann bei selbstgemachter Mayo im Auberginensalat und Salatdressing nicht wiederstehen ;-)

Top Diskussionen anzeigen