Das war ja klar! Herpes kurz vor ET! Könnte ausrasten!!!!!!

Hallo ihr!
Ich habe morgen ET, und was bekomme ich heute nacht? Herpes!!! Aber nicht direkt an der Lippe, sonder am Kinn, seitlich! Ist jetzt nicht riesengross, aber sooooooooooo nervig! Hab schon Salbe draufgetan, aber trotzdem! Womit hab ich das verdient? Hab die letzten Wochen immer mal wieder was gehabt, aber JETZT? Und wahrscheinlich gehts jetzt los, wo ich gar nicht will! Dann muss ich ja einen Mundschutz tragen und kann nicht richtig schmusen mit meinem Babylein! AAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Sorry, aber das musste jetzt mal raus! Irgendwelche guten Tipps, was ich noch machen kann?

Lg cheryl. ET-1 mit nr.3 total gefrustet!!!

1

Hi!

Viel Vitamin C und Ingwer!!! Hilft super!!!!
Und kauf Dir diese Pflaster, die man drauf kleben kann - gibts in der Apotheke!
Und nicht so viele dunkle Gedanken!
Umso mehr Du Dich deswegen stresst, umso schlimmer wirds und um so länger dauerts! Und in spätestens 7 Tagen ist der Mist vorbei!

Ich kenn das leider auch zu gut!
Hab vier Tage nach der Geburt meiner Maus auch Herpes bekommen! Voll der Scheiß, ist aber auch vorbei gegangen!!!

LG und einen schönen ET!!!!
Nischy

2

Hallo,
bleib mal ganz locker...
Ich habe auch immer mit Herpes zu kämpfen, ist echt ne nervige Angelegenheit. Mir helfen über Nacht immer diese Compeed-Herpespflaster...

Ich hatte kurz vor ET ne fette Erkältung, und wenn die abklingt, bekomm ich immer diese fiesen Pusteln. Dachte auch an die Geburt - so ne Scheiße - und was ist? Jetzt ist alles weg - und ich drei Tage über Termin...

Also entspann dich, kleb dir nen Pad drauf und bald ist alles gut.

LG Julia + Babyboy (ET+3)

3

Du ärmste#liebdrueck

Hab keinen tip...Meine Mutti hat immer so ne plätchen/ Folien aus der apotheke...
Damit geht das immer schnell weg...

Wenn dein Baby morgen kommen sollte,ganz viel glück und eine schöne kennenlern-zeit#herzlich

4

ach ja, perfektes timing :-(

Ich hatte immer wahnsinnig mit herpes zu kämpfen, riesen pusteln an der lippe, und salben machten es nur schlimmer.

hab dann hier im forum einen SUPER tipp bekommen

ich nehm jetzt immer einen eiswürfel, wickel ihn in frischhaltefolie (du kannst auch fruchtzwergebecher nehmen und wasser darin einfrieren etc....) und halt ihn dann so lange auf die bläschen, bis die lippe ganz taub wird. anscheinend tötet das die bakterien oder viren sofort ab.
dann honig drauf und das ganze ein paar mal wiederholen

wie gesagt - bei mir wirkt das wunder!!

ich wünsch dir alles gute für die bevorstehende geburt!
und mach dir nicht zu viel sorgen

5

Hallo an alle geplagten Herpes-Mädels. Klar ist das ne riesig blöde sache. Ich hab auch immer wieder zu kämpfen damit. Ich hab vor Jahren mal nen super Tip von einer Apo bekommen: TYROSUR-GEL!!!!!! frei verkäuflich, ein kleines bissle Antibiotika drin...hilft sofort!!!! und vielleicht ab und zu nen Tropfen Teebaumöl drauf. Mittlerweile kommen die fiesen Dinger bei mir gar nicht mehr richtig durch. Schon beim ersten Kribbeln Gel drauf...immer schön regelmäßig, und nach 1-2 Tagen ist alles wieder gut. Hab auch Sorge, dass bei Geburt oder so, ein Bläschen spriesst...aber Tyrosur heilt das ganz schnell. Versprochen!!!! :-)

6

DANKE AN ALLE!
War grad unterwegs und hab mir mal diese Pads geholt! Mal schauen, ob sie was bringen! Denke ja, das ich sowieso über ET gehe, aber bei so was, denke ich sofort an das schlimmste!

Danke euch allen!

cheryl. 40.SSW

Top Diskussionen anzeigen