Kosten Akupunktur bei Hebamme?

Hallo ihr lieben,
sagt mal, was habt ihr so für die Akupunktur bezahlt?
Gruß, pat

1

bei mir warens 10 Euro pro Sitzung.

lg
tanja

2

Ich hab nichts bezahlt, die Hebi hat irgendetwas angegeben, das sie mit der KK abrechnen kann.


LG

3

Hallöchen #sonne

also, in meiner letzten Schwangerschaft habe ich nichts extra bezahlt.
Habe die gleiche Hebamme wieder und sie gefragt, ob sich das geändert hat. Sie sagte, dass sie das nach wie vor über die Krankenkasse abrechnet. Bei mir ist das so, dass aich ab der 30.SSW die Vorsorge abwechselnd beim FA und der Hebi mache und sie sagt, sie rechnet dasnn für die Vorsorge bei der KK eine etwas längere Zeit ab und aht damit die "Kosten" für die Akkupunktur gedeckt.
Sie macht bei mir auch Fußreflexzonenmassage gegen den Ischias Schmerz, auch das rechnet sie mit der KK ab. Denn jede Schwangere hat Anrecht auf eine gewisse Anzahl an Hebammen Besuchen wegen Beschwerden - über diese Besuche bei Beschwerden rechnet sie dann die Massge ab ;-)
Sie meinte, sie findet es Ausbeuterei von Hebammen, wenn sie sich das extra bezahlen lassen...

LG, Reamaus (23.SSW)

4

Nichts, zahlte die Krankenkasse.

LG

Top Diskussionen anzeigen