Eisentabletten - welche nimmt ihr?

Hallo,

jetzt kurz vor ende sind meine Eisenwerte doch nicht mehr so gut und mir hat die Ärztin gesagt ich soll was dagegen nehmen. Von meinen anderen 2 SS her kannte ich noch so einen Eisensaft. Doch sobald ich den nehme dauert es keine 10 min und ich kotze den wieder aus.

Was nimmt ihr und wie vertragt ihr es?

1

Hi,

ich hatte in meiner SS Tardyferon und es super vertragen.

Vor Jahren musste ich aber auch mal welche nehmen (nicht wegen einer SS) und da hab ich Ferrosanol genommen - auch super vertragen.

LG, Nadine

2

Hi,

welchen Saft hast du da getrunken? Ich nehme Floradix Kräuterblut aus der Apo und der schmeckt gar nicht mal soo schlecht. Haben Schwestern und Hebammen empfohlen, da er nicht so für Verstopfung sorgt wie die Tabletten.

Bei den Tabl. gibt es Ferro Sanol - zieml. teuer und bewirken starke Verstopfung. Ich habe aber auch zeitweise Eisentabl. mit Vit. C aus der Drogerie genommen, die gehen auch ( Taxofit) und sind viel preiswerter.

Wichtig ist die Eisenaufnahme mit Vit. C , sonst kann das Eisen nicht genügend gespeichert werden.

Mit Floradix hab ich aber einen ganz guten Eisenwert, da ich auch immer unter der Norm lag.

Alles Gute!

LG

miracleeyes (36. SSW)

5

Ja genau Kräuterblut so heißt der Saft. Ich sollte den ja 1/2 stunde vor dem essen, dann meinte meine Ärztin wenn ich es so schlecht vertrage soll ich es mal 2 stunden Nach dem essen probieren. (wobei das bei mir dann auch wiederrum 1/2 stunde VOR dem essen bedeutet *G*)

Mhhhh, dann muss ich wohl mal ausprobieren was gut geht und was nicht.

3

hi.hast du nix verschrieben bekommen?? komisch!
ich musste in jeder SS eisen nehmen#aerger
diesmal und letztes mal Tardyferon.vertrage ich gut, mithin nehme ich 1 brausetablette tgl.ein.schaden kanns net;-)

LG sandra morgen 35.ssw#huepf

4

Ich muss auch zusätzlich Eisentabletten einnehmen. Hab mir auf anraten in der Apotheke "Eisentabletten-ratiofarm N50mg Filmtabletten" besorgt. An das Kräuterblut komme ich nämlich auch nicht ran. Schon beim Geruch dreht sich mein Magen.

Nehme die Tabletten 2x täglich und muss sagen, dass ich bisher noch keine Verdauungsprobleme hatte.

6

Hallo,
ich nehme Floradix und hab keinerlei Probleme.
FA hat mir die empfohlen, weil es bei den anderen Präparaten zu Blähungen kommen kann und ich hab eh schon leichte Probleme mit Blähungen.

Top Diskussionen anzeigen