SSW 40+ wann gehts denn endlich los???

Ich bin nun bei 40+2 und es tut sich einfach nix :-(
Kann man denn irgendwas machen, damit es endlich losgeht? Sex haben wir schon probiert ;-) tut sich nix! Morgen bekomm ich immerhin nochmal Akupunktur und meine Hebamme hat mir schon mal das Rezept für den Wehencocktail gegeben, aber da seit 2 Wochen niemand nachgesehen hat wie mein Muttermund aussieht trau ich mich nicht so recht den zu nehmen...ich will nicht mehr warten!!

1

moin,

Hmm im prinzip sagt man, das die kleenen entscheiden wann se kommen wollen.

allerdings hab ich am ET noch fleißig geputzt gehabt ( türen/fenster etc) mich dann mit meinem sohn zusammen hingelegt und mittagsschläfchen gehalten..

bin dann damals mit wehen wachgeworden #huepf


Liebe Grüße


Sandra mit Schnulli unterm #herzlich 12+2#baby

3

Ich hatte gestern auch nach einem Spaziergang so nen starken Druck, so stark, dass ich öfter stehen bleiben musste, aber als ich zu Hause war und mich hingesetzt habe, war alles wieder vorbei :-(

2

hi,na wenn deine HEBI dir das rezept schon gegeben hat,dann ist es in ordnung. ich werd diesmal ALLES tun (fast;-)) damit ich nicht ein 4.mal eingeleitet werden muss.dir alles gute und eine schöne geburt#pro

4

Ist es so schlimm eingeleitet zu werden??? Hab da Angst vor und will wirklich nicht eingeleitet werden!

5

nun,eine einleitung NACH ET ist nicht schlimmer als eine geburt mit natürlich eingesetzten wehen.
(hatte ich auch 2)
ABER: die wehen kommen dann direkt sehr stark und schmerzhaft, bei natürlichen wehen kommen sie langsam und "sanft" und werden dann stärker.
aber ansonsten ist es nicht gross unterschiedlich.

nichts desto trotz finde ICH natürliche wehen "schöner".
also,gib dein bestes, und versuch den cocktail;-)wenn deine hebi das OK gegeben hat,ist es voll in ordnung!

weitere Kommentare laden
8

Hallo!
Bin heute ET +3...
Mein Muttermund ist 2cm offen, Kopf liegt bombenfest im Becken... klingt für mich total unbequem, das Kind will aber trotzdem noch nicht raus... habe aber nicht mehr so viel Fruchtwasser und am Dienstag würde mir mein FA ne Überweisung zum Einleiten schreiben...
Habe so ein Nelkenöl bekommen am Freitag.
Das habe ich auf einen Tampon getan...
hat nix benützt...
Gestern Abend Rhizinusöl mit Saft und Klarem...
Meine Hebi meinte ich soll das in der zweiten Nachthälfte nehmen sonst mache ich die ganze Nacht kein Auge zu...
3:32 Uhr gesoffen... Dreiviertelstunde aufgeregt durch die Bude geschlufft... langweilig geworden... eingeschlafen bis heute morgen...
grmpf...

10

Na klasse! Hast du mal dieses Sitzbad probiert? Heublüten oder wie das heißt? Ich hab zum Glück eher zuviel Fruchtwasser, aber die Hebamme meinte ewig würden sie trotzdem nicht warten #zitter
Ich will keine Einleitung!!!
Woher hattest du das Nelkenöl? Wie heißt das genau? Gibts das in der Apotheke?

11

Heublüten? Kenne ich nicht. Muss morgen zum FA. Frage den mal vorsichtshalber... aber wenn der natürlich die Überweisung schreibt kann ich mich ja gleich im Krankenhaus in die Wanne legen...
Das Nelkenöl war auch so eine Mischung aus eben dem Öl und anderen Zaubermittelchen. Das hat mir die Hebamme gemixt und dann in so einer Plastikspritze aufgezogen. Davon dann je die Hälfte am Abend und am nächsten Morgen auf einen Tampon für eine Stunde. Aber wie gesagt... genützt hat dat nix...

Alles Gute!

Top Diskussionen anzeigen