Wahrscheinlich albern...oder doch nicht...Jeans färbt ab!

Super, ich hab heute in meinem Schrank ne Jeans gefunden die mir noch passt. Leider drücken mir teilweise meine Hosen jetzt schon.
Jetzt muss ich feststellen, das blöde Ding färbt ab...ich ganz blaube Beine und Hände...
Jetzt bin ich heute aber bis ca. 22:00 Uhr unterwegs - beruflich.
Kann das dem Baby schaden? Sollte ich nach Hause und mich umziehen?
Blödes Ding. Eigentlich ist die Jeans schon drei Mal gewaschen wurden. Hat jemand noch nen Tip wie ich das wegbekomme?
Vielen Dank für Eure Hilfe!#schwitz

1

#rofl Dein Baby wird keinen Schaden davontragen

2

#danke
aber sicher? ich meine haare färben darf man ja auch nicht. wisst ihr wie ich meine?
ärgere ich mich ziemlich. und das bei esprit...nicht mal ne billige hose...#aerger
dürfte nicht sein.

4

Ich denke die Farbe geht nur oberflächlich soviel ab, dass es auf der Haut verbleibt aber nicht in die Haut eindringt. Schädlich kann ichs mir nicht vorstellen.

Musst sie nun, damit Du sie häufiger tragen kannst, mehrmals waschen damit die Farbe nachlässt.

Wenn Du Dir total unsicher bist, zieh sie aus!

3

Hallo,

ich würde mich umziehen. Einfach weil es doch unangenehm ist, wenn die HAut sich ständig blau verfärbt.

Angeblich soll es helfen, wenn man Ins Weichspülerfach etwas Essigwasser gibt und die Jeans auf 60 Grad durchwäscht.
Habe da aber keine Erfahrungswerte.

LG

Sara

5

Einfach die Hose in eine halb volle Badewanne mit viel Essig drinnen einweichen für ca ne halbe Stunde ! Danach ab in die Maschiene und ganz normal waschen ! Mach ich immer so !#pro

6

Hi, glaube nicht, dass es dem Baby schadet!;-) Man soll keine Haare färben.... Das ist auch quatsch, aber darüber streiten sich die Geister.......#augen Ich würde mich nicht extra umziehen... Ich würde aber ein Peeling machen, wenn Du nach Hause kommst, damit Du nicht aussiehst wie ein Schlumpf!;-)#rofl Mach´Dir keinen Kopf!
LG Katrin 31ssw

7

Hände habe ich mit kaltem Wasser und Seife gewaschen und geht gut ab. Klar, duschen werde ich heute auf jeden Fall noch und die blaue Farbe abwaschen. Aber ich lass sie jetzt erstmal an. Müsste ja sonst von der Arbeit weg und hin und zurück wären ne Stunde weg.
Morgen probiere ich das mit dem Essig mal...
ärgere mich trotzdem drüber...dürfte nicht sein. Find ich, schon gar nicht bei dem Preis#aerger.

Ich hoffe mein Wurm kriegt nichts ab...aber man soll ja nicht übertreiben...:0)!#kratz

8

Ja die tollen denim Hosen,eigentlich sollte dieses abfärben nach 3 mal schon weg sein das ist aber nur die Regel,denn es gibt egal ob teuer oder nicht immernoch Jeans die nach längerem waschen abfärben...wurdest du drauf hingewiesen?Hast du ne waschanleitung dabei?
Wenn du nicht drauf hingewiesen wurdest und den Kassenbon noch hast ist das ein reklamationsgrund !!!!
Kleine Tips bzw.Waschanleitung für Jeans

Hose auf links waschen(damit es keine Wasserstreifen gibt)(dunkle,eingefärbte Jeans)
nur mit dunkler Wäsche in die Maschiene(dunkle Jeans)
Maschiene nicht zu voll machen
Jeans auf 40 grad waschen
kein Trockner
kein Weichspühler
Kleiner Tip :Farb und Schmutzfangtücher von Dr.Beckmann dazu (geniale erfindung)
schuss essig im letzten Spühlvorgang ,hat fast den selben effekt wie Schwarzwaschmittel (erhält die Farbe)

Wie gesagt das ist ein REKLAMATIONSGRUND wenn die Hose nach mehreren wäschen immernoch abfärbt ;-)


LG sessy mit Elias(4)und Noah(32ssw)

Top Diskussionen anzeigen