Was ist Z. a. Gestose? & Einnahme von Cefuroxim wirklich ungefährlich?

Hallo,

ich musste auf Grund von starken Schmerzen ins KH, da wurde ich entgegen meinen Vermutungen gleich auf die Gyn verlegt. Da wurde eine Gestose vermutet, was sich aber nicht bestätigt hat. Auf dem Schreiben steht Z.a.Gestose. Was bedeutet das Z.a.? Ich kann leider nichts dazu finden.

Des weiteren wurde eine Blasenentzündung festgestellt, von der ich nun wirklich gar nichts mitbekommen hatte. Mir wurde Cefuroxim 500 verschrieben. Mich haut dieses Mittelchen regelrecht in den Schlaf. Ich frage mich, ob es für meinen Bachbewohner wirklich so ungefährlich ist. Die im KH werden ja sicher wissen, was sie da machen. In der Apo konnte man mir nicht weiterhelfen und meinen FA werde ich erst morgen sehen.

Hat jemand schon mal Cefuroxim genommen und welche Nebenwirkungen gab es bei euch?? Dachte ja eigentlich, dass man Antibiotika in der SS nicht nehmen darf?
#kratz


VLG & Danke
Mari #klee30. SSW

1

Bist du dir sicher dass es Z.a. heisst?

Vielleicht heisst es V.a., oder Z.n.???

2

aaaach, jetz weiß ichs .....


z.A. = zum Ausschluss

3

Hi!

Doch, einige Antibiotika darf man nehmen in der SS! Muss auch manchmal sein, musste zweimal diese SS Cefuroxim nehmen, allerdings die 250er Dosierung (beide Male Mandelentzündung). Absetzen solltest Du das auf keinen Fall einfach so, das wäre auch nicht gut. Eine verschleppte Blasenentzündung kann Dein Kind wirklich schädigen, das will man ja nicht!
Denke, dass da nicht "Z.a." stand, sondern dass das "V.a." heißen sollte - also "Verdacht auf", das wäre logisch und ist eigentlich die gängige Abkürzung bei solchen Schreiben.

LG und gute Besserung

4

Juhu!


Z.A. Gestose heißt dass Du zum Ausschluss einer Gestose da warst.
Es ist immer eine Frage des Nutzens und des Risikos in Bezug auf Antibiotika in der Schwangerschaft. Und es ist mit Sicherheit notwendig sonst hätten die Ärzte es nicht verschrieben...

Gute Besserung!

Isa mit Lea (21 Mon) und Johannes 19. SSW

Top Diskussionen anzeigen