starke krampfartige Unterleibsschmerzen? Was ist das

Hallo ihr lieben!
Habe seit gestern abend starke schmerzen im Unterleib. Mal direkt über den Schambein, mal links oder rechts.
Jeder schritt tut mir weh so dass ich mich beim gehen leicht nach vorn beugen muss und auch das hinsetzen oder aufstehen tut sehr weh?

Ist das normal? Sind das die Mutterbänder oder was ist das? Bin in der 17 SSW?
Können die krampfartigen schmerzen auch vom Darm kommen wenn ich länger nicht auf die Toilette konnte. Leide unter Verstopfung.
Manchmal fühlen sich die Schmerzen wie starker Muskelkater im Bauch an?

Kann mir jemand helfen? Habe erst nächsten Dienstag einen Termin und bis dahin wollte ich es noch aushalten.
Danke euch!

1

dieser Muskelkater hört sich nach Mutterbändern an. Verstopfung ist natürlich auch nicht schön. Schon Leinsamen versucht?

LG

3

Leinsamen habe ich noch nicht versucht! Kommt das dann früh ins Müsli?
Ich hatte nur riesig angst dass das vorzeitige Übungswehen sind!!??

Danke für den Tip

7

Also ich hab das immer im Wasser eingeweicht bis es so "schlatzig" war und hab dann so 2 Kaffeelöffel ins Joghurt reingetan....
hilft auch super gegen Verstopfung

lg

2

hallo

Hast du schon Magnesium?
Hilft bei Schmerzen der Mutterbänder und (so isses halt bei mir) auch bei Verstopfung;-)

lg Sylvia

4

Im moment nehme ich jeden Tag eine Centrum Materna. Das ist aber nur 33% Magnesium drin. Wie kann ich noch Magnesium zu mir nehmen? Die Brausetabletten?
Danke für den Tip

5

magnesium verla ist ganz gut ...
frag doch mal deinen Arzt. Und Leinsamen, ja ins Müsli #mampf

weiteren Kommentar laden
8

ja, das kenne ich nur zu gut. bei mir stopft es auch manchmal und dann leide ich auch unter extremen krämpfen im unterleib, die aber wahrscheinlich vom darm her kommen. bei mir ist das meistens nachts für mehrere stunden bis ich endlich auf toilette kann. dann ist es wieder gut.

nimm magnesium, das hilft ein bisschen gegen die krämpfe, das hat mir mein fa empfohlen. der meinte, es kann durch das wachsen der gebärmutter kommen, da die ja in der zeit ziemlich schnell wächst oder eben auch durch die verstopfung.

lg, jacqueline mit Aaron und #baby im Bauch SSW 15+1

9

Ich danke dir!
Werde nächsten Dienstag wirklich gleich mal nach Magnesium fragen!
Dir noch eine schöne Kugelzeit

Top Diskussionen anzeigen