5W6T und nur leere fruchthöhle auf ultraschall !!!

Hallo Ihr Lieben,

war heute beim FA (bin 5W6T) und man sah nur eine leere fruchthöhle. Kein Emryo, kein Dotter ...nichts. Die fruchthöhle ist zum ersten besuch (4W 1T) zwar sehr gewachsen, aber sie meinte, dass es nicht gut aussieht und wahrscheinlich ein windei ist. kriege heute nachmittag meinen hcg wert und am mittwoch muss ich nochmal hin wg. Blutentnahme und ultraschall.
Hat eine von Euch Erfahrungen mit dem Thema Windei? Muss es ein Windei sein, wenn man jetzt noch nichts sieht? Bitte um Eure Erfahrungen! Bin sehr besorgt!

Viele Grüße
puhmaus

1

Hy

Also ich hab schon von vielen gehört das man bei 5+6ssw noch nicht wirklich was sehen muß.
Ich war bei 5+5ssw beim Doc(Bild in VK) bei mir konnte man die Fruchthöle deutlich erkennen u das Embryo war 1,6mm groß.

LG niki+würmchen 8+5ssw

2

Schau mal in meine vk :)

3

Als ich bei 5W1T beim FA war, sah man auch nix.

Bei 6+1 wars dann plötzlich da.

Hab von Frauen gehört, bei denen es sich bis zur 9.SSW versteckt hatte. Eckenhocker sind nicht selten.
Viele Babys wurden auch erst kurz vor der Ausscharbung entdeckt.
In der 6.SSW ist es noch normal, dass man nichts sieht (in der 7. auch noch)
Vielleicht hat sich auch nur dein ES verschoben

lg abenteuer

7

Also bei 5+3 ( in meiner VK) hat man außer einer Augescheinlich winzigen Dottersackanlage auch noch nichts gesehen.Und grade wenn der ES nicht genau bestimmt werden kann, würde ich mich - noch nicht- verrückt machen.

Musste da auch 3 Wochen warten, bis man dann bei 8+3 endlich richtig was sah und das Herzlein dann schon schlug.

Bei ende 5 ssw sind die Embryos grade wenige mm groß.

4

Hi,
ich war bei 6+0 das erste Mal beim Arzt und hatte auch eine leere Fruchthöhle ohne Dottersack.
Heute - zwei Wochen später - ist ein Embryo darin, 1,1 cm groß und Herzchen schlägt.
Verstehe nicht, warum Deine Frauenärztin sowas sagt.
Bei mir war bei allen Kindern bis zur 7. Woche fast nichts außer der Fruchthöhle zu sehen. Und meine ersten beiden "Windeier" sind nun 10 und 2 Jahre alt. Also warte doch nochmal zwei Wochen ab oder hol Dir noch ne andere Arztmeinung ein.
Alles Gute und Gruß
Heike

6

Hallo Heike,

das beruhigt mich sehr. Hoffe, dass es bei mir auch ein gutes Ende nimmt. Ich fand das auch sehr "negativ" von der FA, aber dachte mir ... die wird's schon wissen ...
Bin gepannt auf meine hcg Werte heute und Mittwoch. Da wird jede Minute zur Stunde.

VG
puhmaus

9

Ja, wie gesagt, das war jetzt bei mir das dritte Mal so. Beim letzten Mal war ich 5+6, dieses mal bei 6+0 das erste Mal da und nüscht war zu sehen außer einer leeren Fruchthülle.
Ich hab mir da um ehrlich zu sein, nie Gedanken drüber gemacht, aber mein Arzt (war jedes Mal ein anderer) hat auch immer gesagt, das ist völlig normal zu dieser Zeit. Und ich war ja sogar noch ein paar Tage weiter als Du #klatsch.
Wann hast du denn Deinen nächsten Termin?
Ich bin mir sicher, da wird man schon mehr sehen.
Ausschabung #klatsch..so ein Quatsch.
Damit kann er Dir kommen, wenn man in der 8. oder 9. Woche noch immer nix sieht, aber doch jetzt noch nicht!!!!
Alles Gute

weiteren Kommentar laden
5

Hallo Ihr 3,

danke für die schnellen Antworten. Ich hoffe, dass ich mir umsonst Sorgen mache und ich einen "Eckenhocker" habe. War vorhin völligst geschockt als die FA von Ausschabung redete.
Ich habe mich so gefreut und will das Baby!

VG
puhmaus

8

Also sowas von einer FÄ zu hören finde ich schon übelst hart! Bei mir sagte sie Wort wörtlich :" Sehen kann man noch nichts, nur evtl. den Dottersack erahnen, in 3 Wochen kommen sie wieder, und dann sehen wir auf alle Fälle ob das Baby gewachsen ist ..."

Die haben kein Blut mehr entnommen und auch kein Test mehr gemacht,sondern einfach der Natur freien Lauf gelassen.Ich bin dann auch nach Hause ...eben in guter Hoffnung, mehr blieb mir da auch nicht übrig !

10

Lach, na scheint ja geklappt zu haben ;-).

Gruß
heike

11

Hi.

Eine bekannte hat mir mal erzählt das sie auch dachte das sie ein Windei hätte weil man anfang der siebten Woche noch nix sehen konnte ausser die Fruchthöhle. Sie meinte sie hatte sich schon damit abgefunden das es nicht geklappt hat und als sie eine Woche später nochmal zur Kontrolle zum Arzt sollte hat sie dann auf einmal schon das Herzchen schlagen sehen und es war alles in Ordnung. Also gib die Hoffnung nicht auf.

Lg Steffi

12

DAAANKE!!!!!!!!!!!!! Das macht Mut!

VG
Puhmaus

13

Mein Windei kommt in 37 Tagen zur Welt ;-)
Ich war ebenfalls bei 5+6 SSW zum ersten Mal beim Arzt. Die Fruchthöhle war zeitgerecht entwickelt (schonmal wichtig), aber absolut leer--kein Dottersack, kein Embryo.
Meine FÄ fand das nicht ungewöhnlich und 2 Wochen später sah man dann meinen Kleinen mit Herzschlag.

LG schnabel

15

ist ja interessant, dass Deine FÄ das nicht ungewöhnlich fand. meine hat ja gleich von ausschabung und windei erzählt. Hhm ....!?

Scheint ja gar nicht sooo ungewöhnlich zu sein, wie sie beahuaptet. Habe ja allein auf meine Frage schon ganz viele andere Fälle geschildert bekommen ...

VG
puhmaus

Top Diskussionen anzeigen