mir ist sooo schlecht und ich kann nicht schlafen

guten abend ihr lieben also die die noch wach sind:)
boo seit heut abend ist mir soooo schlecht musste mich übergeben und durchfall hatte ich auch..
das schlimme ich muss um halb sechs wieder aufstehen weil ich zur arbeit muss:(

kann mir jemand sagen ab wann ich aus dem ersten trimester genau raus bin?also wann die drei monate um sind?
letzte periode 10.10

hab so angst wieder mein kind zu verlieren:(
glg

1

Hallo,

ich bin auch noch wach - hab bis eben noch auf meine Schriftspracherwerbs-Prüfung (Staatsexamen) am Donnerstag gelernt, aber jetzt muss ich auch dringend ins Bett... muss leider auch schon um sechs wieder raus.

Mach dir nicht soviel Sorgen, sondern denk positiv!
Nach meiner Schwangerschaftsscheibe ist die 12. Woche bei dir am 3. Januar vorbei. Sind also noch 6 Wochen - viel zu lange, um sich vor Sorgen verrückt zu machen.
Ich hatte in meiner zweiten Schwangerschaft anfangs auch Angst, dass wieder was schief gehen könnte (hatte davor eine FG in der 14. SSW). Aber ich hab dann einfach versucht positiv zu denken und habe angefangen für unser Baby Söckchen zu stricken - das hat mir geholfen.
Lass es dir in nächster Zeit gut gehen, lies nicht zuviel in Foren (Finger weg von "Frühes Ende" oder Postings die so klingen als ob was Trauriges drinnen steht) und glaub einfach ganz fest an dich und deinen Zwerg! Wird schon werden!!

Und jetzt mach dir einen Fencheltee oder so was, beruhigt den Magen und hilft vielleicht auch dabei müde zu werden. Alles Gute für euch!!

Annkatrin mit Amélie ganz fest an der Hand und Prinz Lukas im Bauchi (22.SSW)

3

ohh hab recht vielen dank:)das beruhigt mich grad.
hatte im august ein windei, und jetzt hab icch schiss das ich das vtl. nochmal habe.das würd ich nicht nochmal durchstehen
allerdings hab ich mir sagen lassen dass wenn einem übel ist am anfang die ss gut ausgeht..na hoffe das stmmt:)

wow 3.01 das ist natürllich noch nen bissel hin::(hoffe das ggeht schnell um
glg

2

Also auch wenn es dir gerade mit der Übelkeit beschissen geht, ist es dir vielleicht ein Trost zu wissen, dass Schwangerschaften mit so deutlichen Symptomen oft stabiler verlaufen. Mach dir also keine Gedanken, dass du jetzt ne Fehlgeburt haben könntest, sondern denk dir im Gegenteil, dass eher alles bestens ist.

Ansonsten wenn es nicht besser wird, dann melde dich krank und leg dich ins Bett. Es bringt ja nichts, zu arbeiten, wenn du dich nur übergeben musst. Ich war auch ab der 7.SSW krank geschrieben. Falls die Übelkeit nicht weggeht ist es eh gut, du schaust beim FA vorbei. Dann kann er dir auch was verschreiben. Vielleicht hilft's.

Alles Gute #liebdrueck

4

he he danke:)hab ich auch schon gehört das die dann stabiler sind, ich hoffe das ist echt so:))und ich hoffe das es diesmal nicht wieder ein windei ist:(

lieber würde ich 3 monate durch K***** als das nochmal durchzustehen..
ich hoffe das liegt an der ss und nicht das ich hier noch nen magen-darm infekt habe:(
ich dachte einem ist nur morgens schlecht, weil bei mir fing das heut abend an...
glg

5

Also mir war ganz plötzlich auch an nem Montag Abend schlecht und ging dann aber leider nicht mehr weg. Mir war durchgehend rund um dir Uhr schlecht, abends aber immer noch schlimmer als tagsüber.

Ist also nicht bloß Morgenübelkeit.

Klar kann es auch ne Magen-Darm-Grippe sein, aber da du schwanger bist und jetzt auch so ungefähr in der Woche bist wie ich damals als es losging, ist es doch wahrscheinlicher, dass es auch an der Schwangerschaft liegt.
Ich drück dir die Daumen, dass deine Übelkeit nicht so schlimm wird und du ne schöne Schwangerschaft hast.

Wann hast du denn Termin beim FA?

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen