6.ssw und total aufgebläht oder schon bauch????

hallo!

also ich bin jetzt in der 6.ssw mit dem dritten kind schwanger und bin sowas von aufgebläht, irgendwie hab ich schon einen bauch....ich weiss das kann noch überhaupt nicht sein, aber was ist das dann???
ich fühle mich total aufgebläht, hab aber so gut wie KEINE blähungen, das ist das seltsame???
kennt das wer? und was kann man dagegen machen?

lg
pat

1

die gedärme verschieben sich einfach früher, weil sie das schon kennen!
das baby und die gm sind noch zu klein:-)

2

so ein blähbauch ist schon was tolles^^

3

ich bin jetzt 8. SSw (2te SS) und bilde mir ein schon Bewegungen zu merken - weil aufgebläht bin ich nicht.
kann mir bei dir schon gut vorstellen das du ein bäuchlein hast, ging bei meiner freundin ihrer 3.SS auch echt schnell

4

mmmmhh blähbauch, habe deswegen von Anfang an nicht mehr in meine Hosen gepasst, von wegen erst ca. 15. SSW Umstandskleidung kaufen...

blöd... probiers mal mit Milchzucker, der regt die Verdauung an vielleicht hilfts, bei mir is der wie ein Allheilmittel...

Alles Liebe die Bergzicke mit Zicklein inside

5

wenn das so weiter geht brauch ich jetzt dann bald andere hosen, das kanns ja auch nicht sein.
ist echt blöd....keine blähungen aber einen bauch danach!!!

aber danke für eure antworten.

lg
pat

6

kann dich gut verstehen bin in der 14.ssw mit dem 2. kind und habe schon 2 wochen umstandskleidung an.
nichts blähendes ab 14 uhr obst nur am vormittag und viele kleine mahlzeiten,so sagt es meine hebamme

7

Ich bin in der 7. Woche und mir geht es ähnlich. Die Jeans drücken und deswegen ziehe ich lieber Kleider und Röcke an. Mein Blähbauch drückt auch so und es ist echt unangenehm. Allerdings habe ich sonst keine weiteren Anzeichen, da nehme ich also auch ein Blähbauch in Kauf :)

8

Hallo Pat,
das ist normal. Das ist ein zusätzlicher Schutz, ein Luftpuffer, fürs Baby :-)
Vergeht so in der 8.-10. SSW :-)

LG Kat

Top Diskussionen anzeigen