Schleimpfropf gerade verloren - BEL und Freitag 20.11 KS - Was tun?

Hallo ihr lieben,

ich habe vor gut 45 Minuten eindeutig meinen Schleimpfropf verloren, bzw ein Teil davon. Soll bzw. ist ja bei vielen Frauen ein Zeichen, dass es bald losgeht.

Nun hab ich am Freitag KS aus medizinischen Gründen und wegen BEL.

Muss ich jetzt was beachten? Ich meine, mein Kleiner liegt ja BEL und kann was passieren wenn der Schleimpfropf abgeht? Sollte ich daher jetzt ins KH fahren, nee oder? Egal ob BEL oder SL wenn der Schleimpfropf abgeht, oder muss ich da was beachten?

LG virginja mit #stern + #stern fest im #herzlich und babyboy inside 37. SSW

1

Der SP-Abgang ist kein eindeutiges Zeichen, dass es darauf losgeht. Bei mir war es zwar so und meine Tochter war innerhalb von 3 Stunden auf der Welt, aber es kann wirklich noch dauern.

Vielleicht rufst du einfach mal bei deinem Doc oder im Krankenhaus, wo du den KS bekommst, an. Die sagen dir schon, was du machen sollst. :-)

Alles Liebe!

2

Hi,

es kann halt sein das es jetzt schon losgeht. Hast du schon Wehen würd ich mal beim FA reinschaun oder im KH wegen vorziehen des KS. Es kann aber genauso gut sein, das es noch vier Wochen dauern würde, also du beruhigt bis Freitag warten kannst. Das der Kleine in BEL liegt sollte da nichts ausmachen.

LG
karo

3

hi, ich würde im kh anrufen...bescheid sgen und nachfragen. wenn aus ges. gründen KS geplant ist, sollten die dann sagen,wie weiter vorgegangen wird. vielleicht bekommst du heute schon??!!#freu ruf mal an...bin gespannt...vielleicht schreibst ja hier wieder rein;-)

4

Hallo!

Das dürfte kein Problem sein. Viele verlieren das Ding und die Geburt dauert noch Wochen...

Allerdings würde ich an deiner stelle darauf achten, ob es irgendwelche "wehenanzeichen" gibt, dann vielelicht doch zur Hebamme oder zum FA?

Oder ruf doch da mal an, die haben mehr ahnung, als wir hier...

lg, esk

5

Hallo

keine Panik. Es kann noch Tage dauern bis es wirklich losgeht. Wegen der BEL mußt du dir da keien Sorgen machen. Selbst wenn du jetzt Wehen bekommen würdest würde es einfach reichen im KKH anzurufen, deine Tasche zu packen und in Ruhe in die Klinik zu fahren.
nur falls du aus irgendwelchen gründen auf keinen Fall Wehen bekommen dürftest würde ich mal in der Klinik anrufen und fragen ob du lieber vorbeikommen solltest.

bei mir hat es nach dem SP abgang noch 10 Tage gedauert bis es wirklich ernst wurde.

LG
jolokina

6

Hallo,

hab meinen SP auch 2 Wochen vorm geplanten KS (wg. 2x BEL, Zwillis) verloren.

Hab im KH angerufen, die sagten ich solle vorbeikommen.
Sie haben mich dann aber nach dem US und CTG wieder nach Hause geschickt.

In der folgenden Nacht ist dann eine Fruchtblase geplatzt und ich musste mit dem Krankenwagen ins KH.
--> Kaiserschnitt um 4 Uhr morgens.

Bitte trag dein Handy immer am Mann.. falls du auch einen BS bekommst, musst du dich hinlegen u darft nicht mehr aufstehen!

VG

7

Ich denke, die im KH würden mich auch wieder nach Hause schicken. Wehen hab ich, denke ich keine... Es zieht grad ein paar mal mehr wie sonst, aber sonst ist nichts anders - denk ich.

Ja, das mit dem BS weiß ich. Gleich hinlegen bei BEL wegen Infektionsgefahr.

Ich warte jetzt mal ne halbe Stunde / Stunde und dann werd ich sehen ob was ist. Mein Mumu war Sonntag etwa 1 cm offen, aber nur der äußere.

Ich wusste nur nicht, ob ich beim verlieren des Schleimpfropf gleich ins KH muss. Bei nem BS ist mir klar und bei Wehen. Aber wenn der nur abging, kann ja nichts passieren.

Danke euch! Und ich werde berichten, falls der Kleine früher kommt wie Freitag ;-)

8

Hallo,
ich hatte auch vor 3 Jahren einen KS wegen BEL. ich hatte uach den Schleimpfropf verloren und bei mir ging es in der folgenden Nacht los.
Die Maus wurde dann 1 Tag eher geholt.
Ich würde im KH anrufen und hören, was die wollen. Es kann noch gut dauern nach dem Abgang des Pfropfes, es kann aber auch schnell gehen - da steckt man nicht drin.

LG Katja

Top Diskussionen anzeigen