Esssucht?

Ich habe mal wieder eine Frage...#schein

Ist es möglich, dass man in der SS eine Esssucht entwickelt?

Ich mache mir so langsam echt Sorgen!
Ich glaube, mein Essverhalten ist nicht normal!

Ich habe jetzt seit Beginn der SS schon 5kg zugenommen - ich bin aber erst in der 13 SSW!!!

Ich habe vorher 7kg abgenommen (WeightWatchers)... Kann es sein, dass mein Körper zunächst die Kilos wieder auffüllt bis er sich wieder "normalisiert", was Hunger usw. angeht???

Ich fühle mich echt total schlecht. Aber wenn ich nicht esse, dann wird mir schlecht und mein Magen grummelt schon nach 1-2 Stunden laut! Rohes Gemüse vertrage ich fast gar nicht, sodass Gemüseknabbern als Alternative wegfällt - zumal meine Hungerattacken eher nach Salzigem und Deftigem oder aber Süßem schreien...

Ich versuche immer wieder Obst und Gemüse zu essen, dass landet leider häufig in der Toilette...

Ich will nicht fett werden! Ich weiß, dass man in der SS zunimmt, aber wenn es so weiter geht, sind das nachher 40kg:-(

Ich habe das Gefühl, so langsam die Kontrolle darüber zu verlieren!

Matilda

1

Hallo Matilda,

ich bin jetzt in der 27. Woche und mein Arzt hat mich letztens geschimpft, weil ich schon 9 kilo zugenommen habe. Allein 3,5 kg in den letzen 3 Wochen. Wir haben einen Zuckerbelastungstest gemacht und die Diagnose:
SCHWANGERSCHAFTSDIABETES
Möchte Dir keine Angst machen, doch Du solltest versuchen das Essen in den Griff zu bekommen. Ich trinke mittlerweile viiiiiiiiiiiel Wasser und Tee ungesüßt. Ich esse Gemüse gegart oder auch roh, denn ich vertrag es sehr gut. Probiers, und ich rat Dir auch den Zuckerbelastungstest zu machen, wenn es Dein Gynikologe Dir anbietet. Es kann sein, das ihn die Kasse nicht bezahlt, doch er ist sehr wichtig für Dich und Dein Baby.

Wünsche Dir alles #kleeGute, liebe Grüße von Conny

2

Huhu,

also ich hab bis jetzt fast 12KG zugenommen (bin in der 24.ssw), hatte auch vor der SS abgenommen, allerdings ohne Diät oder Sport.

Vor ein paar Wochen hab ich einen Sprung gemacht von 6 KG #schwitz deswegen wird jetzt die Schilddrüse überprüft und ich soll auf meine Ernährung achten.

Ich weiß is leichter gesagt als getan, versuch das Süße möglichst weg zu lassen (seit ich das mache halte ich mein Gewicht bzw nehm nur minimal zu) und mein Geheimtip für Hungerattacken sind Reiswaffeln *g* gibts ja mittlerweile in verschiedenen Variationen - gesalzen, ungesalzen, mit Schokolade :-p Letztere sind natürlich wieder nicht ganz so der Brüller (was das Gewicht angeht ;) ) aber ich find sie klasse. Kann man ja auch mal mit Käse oder Gelee belegen/bestreichen.

LG Eve

3

Hi!
Bin in der 38. SSW und habe bisher 7kg zugenommen. Trinke aber auch sehr viel, 3l am Tag. Wasser und ungesüßten Tee. Und bewege mich so oft es geht, spazieren gehen und war auch bis August im Fitnessstudio.

Ich würde auch mal einen Zuckerbelastungstest machen, denn ner Bekanntenvon mir ging es ähnlich. Sie hatte Schwangerschaftsdiabetes.

Eine entspannte Schwangerchaft noch...

LG! Julia

Top Diskussionen anzeigen