Bescheinigung Frühgeburt

Hi Zusammen
Meine kleine Emma kam am 01.10. mit 36+1 zur WElt
sie war zwar 52 cm gross und hatte 3520 g, aber sie war dennoch zu früh...die einen sagen es hängt vom Gewicht ab, und meine Hebi meinte heute es kommt auf die Schwangerschaftswoche drauf an.
wer kennt sich da auch aus?! vor allem wer stellt mir das aus, dass die Kleine ein Frühchen ist?

1

Ich musste damals ins KH wo meine Tochter zur Welt kam und eine Ärztin bescheinigte mir dann die Frühgeburt, meine kam allerdings 35+3 SSW auf die Welt und war 2530 g leicht und 46 cm "groß".

2

Hallo,

Glückwunsch zum Baby.

Gewicht und Größe sind nicht entscheidend.
Entscheidend ist tatsächlich die SSW.
Ab 37+0 SSw sind geborene Kinder keine Frühchen mehr.
Die Bescheinigung sollte der Arzt des KH ausstellen.

LG belala

3

Hallo....

das kommt tatsächlich auf die Schwangerschaftswoche an....
mein Bruder wurde 2001 bei 36+4 ssw mit 3900g und 53cm geboren... und war eben das zu schwer gewordende frühchen...

also er galt u. gilt überall noch als Frühgeburt!

lg Mo

4

Du bekommst auf jedenfall eine Bescheinigung..
Meine kamen 36+2 und 36+4
der einde 3370 und 48 cm und der andere 2770 und 47cm
Ich habe für beide eine bescheinung des KH bekommen..
Kannst Dir dort abholen ,,

Lg Schnucki

5

Sie ist definitiv ein Früchen und die Bescheinigung bekommst du vom KH.

So war es jedenfalls bei uns.

LG Kristin

6

Hallo!

mein Sohn kam bei 36+1 zur Welt.
Er wog 2160 Gramm. Somit trafen beide Faktoren die die Frühchengeburt bescheinigen zusammen.

Geburt VOR vollendeten 37SSW oder Geburtsgewicht unter 2500 Gramm


lg und eine tolle kennenlernzeit!

Top Diskussionen anzeigen