Braucht man beim 2ten einen Laufstall ?

Hallo Ihr Lieben ,

ich habe mich gerade mit einer arbeitskollegin unterhalten und sie meinte sie hatte bei ihrem 2ten kind einen laufstall und dieser war auch notwendig ,da ihr 1.kind ziemlich eifersüchtig war und nach dem baby gehauen hat #schock
somit lag ihr kleines ziemlich lange und die meiste zeit im laufstall.
ich finde das sehr merkwürdig #kratz
ich kann mir nicht vorstellen ,dass meine kleine ,die ein sehr liebenswertes und vorsichtiges mädchen ist ,gerade im umgang mit babys ,nach dem baby hauen wird oder dass ich mir sorgen machen müsste das mein baby nicht sicher vor ihr wäre #kratz

jetzt meine fragen:

-hattet ihr einen laufstall beim 2ten?
-wenn ja,warum ? auch zur sicherheit vor euren "großen "?#schock


ich hatte bei meiner großen nie einen laufstall,hab diesen auch nicht gebraucht .

danke für eure antworten :-)

liebe grüße

1

hallo,

man kann doch kiddies nicht pauschalisieren, was das eine macht, macht das andere noch lange nicht! bei meinen nichten ist es genau umgekehrt, da muß man eher aufpassen, das sie die kleine nicht vor liebe erdrückt. sie will die kleine die ganze zeit schmusen und küssen!

lass dich nicht verrückt machen

2

Also ich denke mal, das kommt immer auf das große Geschwisterchen an, und wie man es darauf vorbereitet das es ein Geschwisterchen bekommt. Klar kann es mal vorkommen das der/die Große wütend und eifersüchtig wird, aber ich glaub bei den meisten Kindern ist das eher selten....

Also mach dir erst mal keinen Kopf, sondern bezieh deine Kleine in die SS mit ein und erklär ihr alles was sie wissen will.
Dann wird sie mit hoher wahrscheinlichkeit eine stolze große Schwester.

LG
Analena

3

Hallo!

Die Frage hab ich mir auch schon gestellt. Ich werde entweder einen Laufstall kaufen oder das Reisebett verwenden...

Unser Sohn wird dann erst 21 Monate alt sein und er hat eh Probleme mit der Handmotorik. Hört sich jetzt böse an, aber er ist ein kleiner Grobmotoriker. Wir fördern ihn und gehen auch zur KG aber wie es bis dahin sein wird, weiß ich nicht.

Ich habe bezüglich Eifersucht nicht wirklich Angst. Nur wenn er es streicheln will, macht er eher patsch patsch als eiei... Auch wenn ers nicht so meint...

Andererseits weiß ich nicht ob ein "wegsperren" des Babies nicht noch mehr Eifersucht auslöst?!
Quasi: Mami und Papi sperren das Baby "weg" - ich darf also nicht hin.


Ich weiß es auch noch nicht...


lg!

4

Hi,

ich hab bei allen dreien den Laufstall genutzt - aber erst ab dem Krabbelalter - den Schutz vor den großen Geschwistern haben wir auch nie gebraucht. Bei uns kommt der Kleine mal rein, wenn ich etwas Dringendes zu erledigen habe, wo ich ihn nicht gebrauchen kann - oder, was viel öfter der Fall ist - die "Großen" sitzen drin und bringen so ihre Legobauwerke vor dem Kleinen in Sicherheit :-)

LG Mimi

5

Unsere beiden haben 1 1/2 Jahre Abstand und am Anfang fand ich den Laufstall recht hilfreich. Aber eigentlich nur, wenn er geschlafen hat. Sonst hatte ich ihn auf dem Arm beim spielen oder er lag neben uns.
Als mein kleiner krabbeln konnte, wollte er klar nicht mehr rein... Jetzt sitzen sie beide drinnen (ohne Schlupfsprossen) und klettern rein und raus.....

Wie sich deine beiden vertragen, kann man ja leider nicht so voraussagen. Meine Große liebt den Kleinen über alles und andere Babys auch... Aber wenn er sich erdreistet, mit ihrer Puppe zu spielen und sie womöglich noch anzusabbern #schock dann muss er auch mal einen Seitenhieb über sich ergehen lassen....

6

HuHu,

wir haben so ein Ding hier rumstehen und ich frage mich, seitdem mein Männe das Teil angeschleppt hat, was wir bitte damit machen sollen.

Meine Große ist ein kleines Pony, mindestens die Hälfte des Tages.
Sie galoppiert wie verrückt durch die Wohnung, geht dabei manchmal auch über Tische und Bänke ( bildlich gesprochen ) und ist eigendlich durch nichts richtig zu stoppen.

Mein Mann meint, deswegen der Laufstall, um den kleinen Bruder vor dem Hufgetrappel zu schützen.
Na ja, ich gönn ihm den Spaß, er wirds schnell lassen denke ich und das Ställchen wird in den Keller wandern.

Wenn Eifersucht der zwingende Grund sein sollte einen Laufstall in die Wohnung zu stellen, weil ein Kind vor dem Anderen dauerhaft ( !!! ganz wichtig ) "geschützt" werden muss damit es nicht zu absichtlichen Übergriffen kommt, dann würde ich mir ernsthaft Gedanken darüber machen ob wir als Eltern überhaupt geeignet sind.

Klar wird es Eifersucht geben und sicher wird es manchmal auch echt anstrengend, aber "wegsperren" zum Schutz anstatt zu erklären und zu erziehen käme für mich nicht in Frage.

LG
Jessy

7

Hallo,

wir hatten weder bei unserer Großen noch bei unserer Kleinen einen Laufstall und haben ihn auch nie vermisst. Auch für unseren Sohn werden wir daher natürlich keinen anschaffen.

Ich persönlich mag Laufställe auch überhaupt nicht und konnte mir nie vorstellen, mein Kind in einen zu setzen.

Aber solltest Du das Gefühl bekommen, dass er für Euch doch sinnvoll wäre, ist er ja auch recht schnell im Babymarkt gekauft - vorher (nur zur Sicherheit) einen anschaffen, wenn Du es eigentlich nicht möchtest, würde ich daher nicht.:-)

Viele Grüße, Alex

8

Hallo,

beim zweiten Kind hatte ich keinen LAufstall - der lag auf einer Krabbeldecke, wie das erste auch, und die große hatte ich im Auge. Mir ging es auch nicht um Eifersucht, sondern darum, dass sie nicht aus Unachtsamkeit stolpert und auf das Baby fällt.

Aber beim dritten hatte ich einen Laufstall, weil ich
a)zwei Große nicht mehr immer gleichzeitig im Auge haben konnte
b) sich die zwei Großen manchmal so zoffen, das ich Angst hatte, dass das Baby dazwischen geht
c) seit der Dritte mobil ist auch mal gelegentlich (selten, aber doch) dafür sorge, dass er nicht mühsam aufgebaute Eisenbahnparcours,Bauernhöfe und Türme zerstört...

Lg

Erdbeertiger

9

Ich hatte beim zweiten auch einen Laufstall, wurde zwar kaum benutzt, aber wenn dann haben den beide Kinder benutzt. Sie saßen beide drin und haben gespielt. Der Große hat auf die Kleine aufgepasst. Der Große hätte seine Schwester nie gehauen, dafür liebt er sie zu doll (heute noch). Die Kleine haut eher nach dem Großen. :-)
LG

Top Diskussionen anzeigen