Elternzeit jetzt gleich für die nächsten 2 Jahre festlegen ?

Hallo Ihr Lieben,
Ich würde gern auf jeden Fall 1 Jahr Elternzeit nehmen und evtl. noch ein zweites dazu. Muss ich das jetzt meinem AG schon genau sagen oder kann ich erstmal nur 1 Jahr nehmen und dann evtl. das zweite noch nachträglich anfügen ?

1

hallo.
bei mir im betrieb ist es so dass ich, wenn ich nur ein jahr beantrage, dann wieder kommen muss.
ich kann dann nicht sagen ich bleib noch eins zu hause.
frag am besten in deiner personalabteilung mal nach.
lg angel

2

Das ist nicht so einfach möglich. Wenn Du Dich auf 1 Jahr festlegst, muss er Dir das zweite nicht mehr geben. Besser wäre, dass Du 2 Jahre nimmst mit der Option, evtl. schon nach einem Jahr wieder einzusteigen, so hast Du das 2. Jahr sicher und kannst sogar noch das 3. anhängen, wenn Du willst. Denn auch das kannst Du sonst nur mit Zustimmung des Arbeitgebers nehmen.

LG Samy

3

du kannst erstmal ein jahr beantragen und dann nochmal um ein jahr verlängern. wir werden auch erstmal ein jahr beantragen und sollten wir den kleinen nach einem jahr in keine einrichtung geben können, dann werde ich noch ein jahr dranhängen. du kannst allerdings nur einmal verlängern, d.h. du müsstest nach einem jahr genau wissen, ob du noch ein jahr oder zwei jahre dranhängen möchtest ;-)
liebe grüsse, ivi + #baby 23. SSW

4

Ich würde auch einfach mal in Deiner Personalabteilung nachfragen, denn nicht alle Firmen sehen das so streng.
Bei mir ist es so, dass ich theoretisch auch erstmal nur 1 Jahr einreichen könnte, aber immer verlängern kann, wenn ich das 2 Monate vorher ankündige. Genauso wäre es, wenn ich zwei Jahre beantrage, aber doch vorher wieder arbeiten will.

Denke, das handhabt jede Firma anders!

LG, Tanja

7

So ähnlich ist es bei uns auch, nur das ich nicht früher wiederkommen kann, denn für mich wird eine Aushilfe eingestellt die auch ein Recht auf ihren Arbeitsplatz hat ;-)

Aber verlängern geht ... werde erstmal zwei Jahre nehmen, allerdings im zweiten Jahr Teilzeit arbeiten und dann mal schauen!

lg glu

5


hallo, also ich kenn es bisher so, dass wenn du nur ein jahr beantragst, bleibts bei einem jahr.

wenn du 2 beantragst, kannst du spätestens 8 wochen vor ablauf des 2.jahrs noch das 3.jahr beantragen oder das dritte jahr einfach irgendwann noch (bis max. 7.oder8.lebensjahr des kindes) nehmen, z.b. fürs erste schuljahr oder so.

beantragst du gleich 3 jahre ist das auch fix, sprich kannst nicht nach 2 jahren sagen, 2 jahre reichen...

wenn du 1 jahr beantragst ist es fix und das 2.und3. jahr ist wohl weg. so kenn ichs von freunden und meiner pers.abtilung!!
wenn du 2 oder 3 jahre beantragst, kannst die option vereinbahren, dass du ab dem 2.jahr option auf teilzeit hast...

ob es jede firma anders handelt, weiß ich nicht... frag einfach mal bei dir nach :-)

6

Also,

ich habe so eine schlaue Broschüre zu Hause über die Elternzeit. Du kannst die Elternzeit auf jeden Fall verlängern - egal ob nach einem oder nach zwei Jahren. Sofern Du aber zunächst nur ein Jahr nimmst, verschenst Du das 3. Jahr! D. H. Du kannst das eine Jahr nur 1 x um 1 Jahr verlänger - also insgesamt 2 Jahre machen. Das dritte Jahr ist dann also verwirkt.

Überleg Dir das wirklich gut.

LG

Uli

Top Diskussionen anzeigen