Weiß jemand, warum das im 2. Trimester so ist...

hallo,

das erste Trimester war die reinste Katastrophe für mich. Mir war ständig übel (ohne spucken), wenn ich nichts gegessen hatte, ich war permanent müde und hab so bis zu 15 h am Tag geschlafen. Dazu Aua und schnelle Erschöpfung - klar ist nur, der Körper stellt sich um und raubt mir die Kraft!

Aber warum fühle ich mich plötzlich fit? Ich könnte so viele Dinge auf einmal machen, das ist mir neu und ich freue mich total darüber. Ich weiß, dass ich jetzt knapp 3 Monate Zeit habe ALLES zu erledigen, was ich noch machen muss. Wohnung umräumen, vorbereiten etc.

Denn schon im 3. Trimester geht mir dann wieder die Puste aus und ich falle auf Grund des Gewichtes am Bauch nach vorne ...#rofl

Aber weiß eigentlich jemand von euch, warum das so ist? Ich meine natürlich das 2. Trimester....! Mein Bauchi fängt langsam an zu wachsen, abgesehen, dass ich mich total fett fühle, weil mir KEINE Klamotten mehr passen#schmoll.
Ich weiß ja, dass das Baby der Grund ist...


ach egal, ich freue mich, wenn mir irgendjemand was dazu sagen kann. :-D

VG Mari + #Ei 13./14.SSW

1

Tja, der Körper hat sich dann eben an alles langsam gewöhnt. ich vergleiche es immer so: Immer wenn ich die PIlle abgesetzt habe, ging bei mir auch alles drunter und drüber, ich hatte alles mögliche, schlapp und schlecht usw. genauso ist es ja in der SS nur dass sich da komplett alles umstellt, irgendwann gewöhnt sich der Körper wieder daran (der Mensch ist ein Gewohnheitstier :-) ) naja und dann ist man ein neuer Mensch für den Rest der SS. Muss aber nicht im 3. Trimester wieder vorbei sein. In meiner ersten SS ging es mir ab der 10. Woche bis zum 10. Monat blendend, jeden tag, ich war das blühende Leben uns hat nicht ein einziges Mal irgendein Wehwehchen, NICHTS, die ganze Zeit nicht....

4

Die Pille? Die habe ich einmal 3 Monate genommen, kam damit nicht zurecht, hatte Zwischenblutungen und immer wieder vergessen und das ist fast 10 Jahre her #augen Seit dem nie wieder.

Wie auch immer, ich hoffe, mir geht es genau so wie dir - ohne Wehwehchen :))) Aber rechts und links zieht es immer mächtig gewaltig :-D

Vielen Dank :)

2

hallo mari,

im 2. trimester hat dein körper sich komplett von "nicht schwanger" auf "schwanger" umgestellt. lies selbst:

Der Körper der Frau passt sich den Veränderungen an, die eine Schwangerschaft mit sich bringt. Die Schwangere bemerkt die ersten Schwangerschaftszeichen wie Brustspannen, Übelkeit, abnorme Essgelüste, verändertes Geschmacksempfinden und auch äußerliche Veränderungen an ihrem Körper, wie die Dunkelfärbung des Warzenhofes der Brustwarze. Einige Frauen leiden nun unter Schwangerschaftsbeschwerden und müssen darauf mit einer Änderung ihrer Lebensgewohnheiten reagieren. Die Fettdepots in den Brüsten werden aufgefüllt, die Brüste vergrößern sich aufgrund der gesteigerten Östrogen- und Progesteronproduktion. Der Stoffwechsel muss nun mehr arbeiten, um den Embryo optimal zu versorgen. Die Körperfunktionen werden beschleunigt. Die Atmung geht schneller und das Herz schlägt öfter. Erst gegen Ende des 1. Trimesters nimmt der Bauchumfang zu.


Das 2. Trimester
Im 2. Trimester umfasst die 13. bis 28. Schwangerschaftswoche (SSW). Es wird auch als 2. Trimenon bezeichnet.

Dieser Schwangerschaftsabschnitt wird auch Zeit des Wohlbefindens genannt. Es sind die Wochen des größten Wachstums des Ungeborenen.

Veränderungen bei der werdenden Mutter
Die Schwangerschaft wird nun auch für andere wahrnehmbar. Der Bauch rundet sich. Bis zum Ende des 2. Trimesters beträgt die Gewichtszunahme ungefähr sechs Kilo. Es ist nicht wichtig wie viel die werdende Mutter genau zugenommen hat. Wichtig ist, dass die Frau sich wohlfühlt und das Gewicht im Verlauf der Schwangerschaft weder extrem noch sprunghaft ansteigt. Als Schwangere sollte man sich keinesfalls von Gewichtstabellen tyrannisieren lassen.

Eine stärkere Pigmentierung der Haut tritt auf. Sichtbar ist sie an den Pigmentflecken im Gesicht und in der Bauchmitte. Dort wird eine braune Linie erkennbar, die Linea Fusca, die Mittellinie unseres Körpers. Erste Schwangerschaftsstreifen zeigen sich, Rückenschmerzen und Krampfadern können sich bemerkbar machen. Die Plazenta vergrößert sich enorm. Ihre Aufgabe ist unter anderem die Ernährung des Ungeborenen. Auch stellt sie ein Atmungs- und Ausscheidungsorgan für das Kind dar. Das Ungeborene wird mit Sauerstoff, Nährstoffen und Flüssigkeit durch die Plazenta versorgt, kindliche Abfallprodukte aus seinem Stoffwechsel "entsorgt" der Mutterkuchen.


lg ephyriel und bauchwunder 29.ssw

3

Ahaa, ja, eigentlich fast ne blöde Frage von mir gewesen. Aber seit 2-3 Tagen merke ich eben diese Veränderung an mir und ich fühle mich gut :)

Ich hoffe, ich schaffe so viel wie möglich in diesen 3 Monaten, denn vor den nächsten 3 Monaten und die nächsten 18 Jahre, hab ich ein bisschen bammel, ob ich das alles packe und eine gute Mama sein kann... #zitter

Danke für die Antwort. Darf ich erfahren, wo du das her hast???

VG

5

ich hab es gegooglet! ;-)

du wirst nicht nur 18 jahre vor dir haben sondern den rest deines lebens wo du dir immer wieder mal gedanken und auch sorgen um dein kind machen wirst! mama ist man bis man in die kiste fällt... ;-)

ich hatte bei meinem ersten auch angst (der wird jetzt dann 17 und mein kleiner ist 15 hab früh angefangen...) ;-)

aber es ist viel zu schön mama zu sein! das sind die gedanken und sorgen echt wert!!! mach dir nicht mehr angst als du sie haben solltest. bissi angst lässt die aufmerksamkeit erhalten bleiben, zu viel angst lähmt dich nur! ;-)

du wirst so viel schönes und liebes von deinem kind bekommen! wirst sehen, das wird ne geile zeit!!!

lg
ephyriel und bauchwunder 29.ssw

weiteren Kommentar laden
6

Huhu!

In den ersten drei Monaten verdoppelt sich das Schwangerschaftshormon alle 2 Tage. Dadurch kommt natürlich im Körper alles durcheinander. Nach den 3 Monaten ist der nötige Hormonpegel erreicht und bleibt gleich, daher gehts einem dann i.d.R. besser.

Also so hab ich das jedenfalls ein paar mal gelesen und gehört, und es scheint mir schlüssig.

LG Satera

8

das klingt logisch :)

Danke für die Info :)))

Top Diskussionen anzeigen