Dehnungsschmerz? 27. auf 28. SSW möglich? BITTE Erfahrungen!

Hallo Mädels,

ich fühle mich heute schon den ganzen Tag nicht wohl - habe seit heute morgen nach dem Aufstehen Rücken - bzw. Kreuzschmerzen ... das ist schon ganz schön lästig!

Dann kommt noch dieses mensartige Gefühl dazu, mein Unterleib zieht ganz schön ... total unangenehm das ganze ... so wie kurz vor der Periode!

Ich führe das alles auf einen Dehnungsschmerz hin; hatte das ja schon öfters - aber heute ist es ganz extrem!

Kann es sein das mein Baby sich jetzt richtig platz macht? Hatte in den letzten Tagen auch schon öfters Herzrasen (was ich eigendlich immer habe wenn der Kleine wächst bzw. kurz bevor mein Bauch wieder richtig wächst) ... Wehen können das nicht sein oder?
Es ist ja kein abklingender Schmerz, sondern durchgehend und auch konstant gleich stark bzw. leicht.

Geht es euch auch manchmal so, dass es Tage gibt an denen ihr froh seid das bald Abend ist?

Habe mir schon voll die Gedanken gemacht, da die letzten Tage doch sehr anstrengend waren wegen Einräumen von Umzugskartons ect.
Vielleicht brauche ich einfach nur mal Ruhe ... !?

Liebe Grüße

Simone mit Babyboy bei 26 + 5

1

hmmm, also ich kenne das wenn das Herz schneller schlägt und Ziehen kenn ich auch sehr gut! Sind eben die Mutterbänder, aber bei dir liest sich das so, wie wenn du wirklich mal n Gang runter schalten solltest .....
mach dir mal n ruhiges Wochenende oder zumindest n ruhigen Abend und mach nur worauf du Lust hast ;-)

2

Ich denke du liegst mit deiner Vermutung dass du mal Ruhe brauchst gar nicht verkehrt.

Dein Körper gibt dir eindeutige Warnsignale die du vielleicht etwas ernster nehmen solltest. Und jaaaaaaaaaaa, ich weiß wie das ist, wir stecken auch mitten im Umzug und im Renovieren und ich weiß gerade nicht so recht wo mir der Kopf steht. #schwitz

Grüße vom #hasi 26. SSW

3

Ich habe mir gestern abend ein schönes warmes Vollbad gegönnt und werde auch heute abend nicht mehr viel tun - außer vielleicht Babysachen zusammen legen! ;-)

Es war schon sehr viel, aber was machen? Ich kann doch nicht einfach das Zeug so gestapelt in der Wohung stehen lassen - mein Mann hätte das alles nicht alleine geschafft.
Außerdem haben wir ja noch eine 5 jährige Tochter - sie war sooo lieb und hat mich heute nachmittag über 1 Stunde schlafen lassen ... die große Maus!

Werde mir jetzt mal einen Schwangerschaftstee machen; und mich auf die Couch setzen ... mein Kreuz - AUA!

Danke euch beiden schonmal für die Antwort!

LG

Simone

4

Alles wird besser wenn der Umzug geschafft ist, das sage ich mir auch immer! Und unsere 4jährige geht auch sehr sorgsam mit mir um... ;-)

Top Diskussionen anzeigen