Bullrich´s Heilerde Paste zum Auftragen (Medizinprodukt)

Hallööööchen,

da ich seit Beginn der Schwangerschaft unreine Haut bekommen habe, habe ich so 1mal die Woche Heilerde-Maske aus der kleinen Packung aufgetragen. Die helfen echt gut.

Nun habe ich heute eine große Paste zum Auftragen gefunden, so dass man Heilerde nicht mehr selbst mischen muss usw.

Aber weil es ein Medizinprodukt ist (wg Behandlung auch zu Muskel- und Gelenkschmerzen, entzündeten Venen, Sonnenbrand, Neurodermitis etc.) bin ich mir doch unsicher.

Meint ihr ich kann sie bedenklos verwenden?

Danke und LG

BALEA

1

Denke schon, dass das Zeug völlig unbedenklich ist. Da ist ja nix chemisches drinne, ist ja nur Erde ;)

2

Kenn mich da nicht so aus... aber ich weiss das Heilerde zum einnehmen zum Beispiel die Pille auer Kraft setzt... von daher denke ich du solltest da doch mal in der Apotheka nach fragen, weil auch diese Heilmittelchen haben ne Wirkung.

4

Sorry, aber das was du schreibst ist blödsinn. Heilerde zum einnehmen hat mit der Pille rein gr nichts zu tun. Mir wurde Heilerde von mehreren Ärzten empfohlen und die Verhütung hat auch über Jahre hingehauen (mit Pille). Heilerde hat darauf überhaupt GAR KEINEN Einfluss.

LG

3

Du kannst es bedenkenlos nehmen. Meine Hebamme hat mir gestern grad die Kapsel für den Magen empfohlen.

LG

Top Diskussionen anzeigen