Starke Erkältung in 23 SSW. Wie schädlich fürs Baby?

Hallo ihr Lieben!

Habe seit ner Woche eine heftige Erkältung. Nase zu, total verschleimt und Halsschmerzen. Konnte letzte Nacht kein Auge zu bekommen.
Nun habe ich Bedenken, dass den Infekt aufs Kind über gehen könnte.
Habe Nasenspray von Ratiopharm benutzt. Heute Morgen mal Beipackzettel gelesen. Dort steht drin, das man es wegen der Erweiterung der Schleimhäute nicht in der SS nehen darf. #heul
Hoffe das hat nun keine schwerwiegenden Folgen?

Hat jemand ähnliche Erfahrung gemacht?Oder einige Tipps auf Lager?

Wäre Euch sehr dankbar.

LG

1

Nasenspray solltest du tatsächlich nicht nehmen. Alternativ: Meersalznasenspray aus der Drogerie! hat zwar nicht so den Aha-Effekt, soll aber auch helfen!

Meine Apothekerin hatte sogar abgelehnt mir irgendwas mentholhalitges zu geben. Nicht einmal Vick Vaporup (o.s.ä.) .. . geh doch mal hin und lass dich beraten!

Ps: EInmal wird bestimmt nicht so schlimm gewesen sein!

2

ich hatte auch ne erkältung und meine hebamme sagte das es überhaupt nicht schädlich ist weil es ja in der fruchtblase liegt und somit geschützt ist...

3

Erst einmal #herzlich<Gute Besserung>!!!!!

Ich war im Dezember sehr stark erkältet, sodass ich sogar Antibiotika nehmen musste.
Und das war in der Früh-SS.
Dort hat der Arzt mir empfohlen mit Salzwasser (Topf mit heißenm Wasser und dann nen wenig Salz hinzufügen und schwupp wurde die Nase wieder freier) zu inhalieren und habe extra in der Apotheke den Husten-Bronchialtee gekauft.
Naja und ganz viel Trinken!!!!!

Naja..jetzt werde ich wohl auch wieder Krank.
HAbe schon Halsschmerzen und Trinke gerade Fencheltee.
Ghet schon was besser.

GLG#klee

4

Hallo,

das nasenspray ist für das baby nicht schädlich, es sei denn vielleicht du hast ein paar dutzend fläschchen davon getrunken.

du kannst das nasenspray für babys/kleinkinder bedenkenlos nehmen und schön mit salzwasser oder kamille inhalieren.

LG

5

Also auch erstmal von mir, GUTE BESSERUNG!!!

Ich bin auch grad erkältet, bei dem hin und her Wetter ja auch kein Wunder...
Ich hatte auch erst angst, aber hab beim Doc angerufen und es ist auf keinen Fall schädlich fürs Kind.

Nasenspray... hab ich auch gehört, ich hab in der Apotheke eins für Säuglinge bekommen und dann das hilft auch ganz gut...
Probier mal heiße Zitrone mit Honig aus...

Liebe Grüße Mone + Krümelchen 8+5

6

Hallo Nochmal,

Vielen Dank,für die tollen Tipps. Bin jetzt schon etwas erleichtert.

Wünsche Euch auch noch für den weiteren SS -Verlauf alles Gute,

LG

Top Diskussionen anzeigen