8.SSW - Umstandshosen???

Hallo Mädels,

bin in der 8.SSW und muss sagen: Beinahe alle meiner Jeans passen nicht mehr oder sind super eng. Und von meinen Klamotten fürs Büro ganz zu schweigen. Was mach ich denn nun nur? Soll ich echt schon nach Umstandsklamotten schauen?

Möchte ungern doppelt Geld ausgeben, also erst für größere Hosen und dann für Umstandshosen.

Was meint ihr? Und ist das überhaupt normal in der 8.SSW?

Vielen Dank schon jetzt ihr Lieben!

1

warum nicht?

trage das wo nach dir ist :)
Ich mag meine Umstandshosen garnicht mehr wegdenken , aber muss auch dazu sagen mir passen auch keine normalen mehr :)

2

Hallo!

Ich habe mir auch schon ganz früh (9. oder 10. SSW) eine Umstandshose gekauft. Meine Jeans haben zwar noch gepasst, aber es war sehr unangenehm. Vor allem wenn ich den ganzen Tag im Büro sitzen muss.

Also: lieber früher schon eine Umstandshose besorgen und dafür ein angenehmes Tragefühl haben!

Liebe Grüße
Spotzal mit Ü-#ei 25.SSW

3

hi

wenn du dir 1-2 größere hosen kaufst kannst du die sicher auch nach der geburt brauchen!

ich hatte bis vor 2 tagen einen riesigen blähbauch.
jetzt ist er wieder weg, und meine hosen passen wieder.

an deiner stelle würd ich kleider und röcke anziehen, die sind ja meist nicht hauteng.

ich werd mir eine etwas weitere leinenhose kaufen und sonst schaff ich es mit meinen kleidern über den sommer...hoffe ich

lg

4

Gegen meinen Blähbauch hilft Tee mit Fenchel, Anis und Kümmel. Ist nicht so lecker, dafür ist der Bauch nicht so gebläht.

Top Diskussionen anzeigen