18.SSW...Ziehen im UL..bitte lesen!

Hallo ihr Lieben!

Ich hab heut und gestern auch schon, so ein mens-artiges Ziehen im UL...komisch halt, weil es so den ganzen Tag über ist!

Mutterband-Dehnungsschmerzen haben sich sonst immer anders angefühlt!

Die "Schmerzen" sind wirklich aushaltbar, viiieeel Schlimmer ist die Angst, irgendwas stimmt nich, ich les hier so oft von vorzeitigen Wehen, MM-Schwäche, GMH-Verkürzung etc.!

Was sagt ihr dazu? Ich weiß, Ferndiagnose ist nich möglich, aber viele hier haben doch schon Erfahrungen in Sachen SS sein!

Danke Euch schonmal!

LG, Yvi!

1

Hallo Yvi,

ich bin in der 17.SSW und hatte einen normalen FA Termin letzte Woche. Ich habe ihm auch davon erzählt. Ich hatte 2 Tage lang so Mensbeschwerden. Er hat US gemacht es war nichts auffälliges. Er meint das ist wahrscheinlich wirklich ein Ziehen von den Bändern oder dass das Becken weicher wird.

Ich soll mir mal keine Gedanken machen. Ich habe das Ziehen immer noch. Jetzt ist schon der 4. Tag.
Er meint das kann auch ne Woche gehen. Ich müsste mir keine Sorgen machen. Vielleicht ist es bei Dir auch so.

Vielleicht konnte ich Dir wenigstens etwas helfen.

Sumsel

2

Hi Sumsel!

Danke für deine Antwort!

Ich les hier ja auch so oft von dem Mensartigen Ziehen...aber eigentlich von Mädels, die in der Früh-SS sind!

Hört sich bestimmt bescheuert an, aber wenn mein Mann nachher von der Arbeit kommt und es immer noch da ist, werd ich im KKH mal vorbeischauen...sicher ist sicher, auch dafür sind die ja da!

Zumal, ich nehm auch von mir aus seit der SS schon 350mg Magnesium täglich zusätzlich ein!

Alles wird gut, toi, toi, toi!

Dir auch alles Gute!

LG, Yvi!

3

Hallo, mir konnste helfen !! Hab das auch schon seit 2-3 tagen,morgen wieder termin bein Doc . Ich mein ich es ja eigentlich auch ist ja nicht meine erste Ss aber irgentwie ist diese ganz anders wie die anderen. Habe vorhin aber auch gelesen das es in dieser Zeit der Ss normal istund trotzdem beruhigt es einen wenn man mit solchen wehwechen nicht alleine da steht .#danke

Mami40 19ssw

weitere Kommentare laden
7

Hallo Yvi!

Ich kenne diese Schmerzen auch!

War auch in der 18.SSW deshalb außer der Reihe beim FA und vorgestern (23.SSW) war ich Abends deshalb sogar im KH.Wollte auch einfach ausschließen, dass es Wehen sind.
Es war immer alles OK!Es sind wohl wirklich die Mutterbänder, die sich gerade wieder ordentlich dehnen!Kann sein, dass dein Baby auch gerade einen Wachstumschub hat.

Nimmst du denn Magnesium?Ich nehme zusätzlich noch Bryophyllum, ist homöopathisch.

Ich würde aber auch sagen, wenn Du unsicher bist, fahr ins KH.Es wird bestimmt alles OK sein, aber dann bist Du beruhigter.Diese schmerzen können einen echt irritieren, weil sie sich so verdammt nach Mens anfühlen.

Gute Besserung und LG#blume

Tykat+Tom(23.SSW)

8

Hi Tykat!

Ja Mensch, genauso ist es...sie sind so "seltsam" weil ich sie nur von der Mens kenn...ist auch meine 1.SS!
Und ich dacht schon, hier versteht mich keiner und meint ich würde "übertreiben"!

Wie schon geschrieben, dieses Ziehen an sich lässt sich echt aushalten, diese doofen Gedanken sind viel schlimmer!

Und wenn man garnix hat, fühlt man sich gleich "unschwanger"...nichts ist einem recht ;- )!

Danke für deine liebe Antwort!

LG, Yvi!

10

Ja, da hast du Recht, es ist schwierig es einer Schwangeren recht zu machen;-)

Ich hatte auch Hemmungen ins KH zu fahren (man will ja nicht gleich als hysterisch da stehen...)Aber die Hebammen waren total nett und sagten, man solle immer kommen, wenn man sich unsicher ist!
Es ist auch meine 1. SS und alles ist halt so neu...vielleicht wird man beim 2.Kind cooler#cool;-)

LG

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen