Ich hab immer noch so Angst...

Hallo Mädels!

Hatte ja gestern schonmal gepostet (http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&tid=2025861&pid=12943721&bid=2) und auch wenn ich mir da fest vorgenommen hatte, jetzt nicht mehr so panisch zu sein... ich kanns einfach nicht...
Ich hab immer noch öfter mal nen harten Bauch, wobei der mir noch am wenigsten Sorgen macht... Was mich beschäftigt ist, dass ich mich nicht erinnern kann wann ich meine Bauchmaus das letzte mal von sich aus gespürt hab...
Wenn ich Beckebodengym. und tiefe Bauchatmung mache wird sie wach und strampelt dann auch kräftig, aber nen Schluckauf hab ich zum Beispiel immer noch nicht gespürt...
Und wenn ich dann hier lese dass andere ihre Kinder in der 24.SSW unter der Rippe spüren... meine Gebärmutter ist ganz knapp über dem Bauchnabel... #kratz
Ich hab einfach so ne Angst und das schlimmste ist dass ich außer warten ja wirklich nichts machen kann...

Sorry fürs #bla aber ich bin einfach völlig fertig...

Liebe Grüße
1 1/2 + Bauchmaus 22.SSW

1

Also die kinder sitzen am rippenbogen in der 36. ssw und nicht in der 24 !
unter umständen hat dein kind einen wachstumsschub- da sind die normal sehr ruhig. die kleine ist auch noch sehr klein, deshalb kann es sein, dass du den schluckauf einfach nicht merkst, weil sie vielleicht anders liegt.
wenn sie sich bewegt, weil du sie ärgerst ist alles ok.

wegen dem harten bauch solltest du dich schonen, zum arzt gehen und magnesium nehmen.

alles gute

2

Ja das mach ich ja schon alles, aber der harte Bauch hängt mit den Bakterien zusammen die ich im Scheidenabstrich hatte und gegen die ich ja schon Antibiotika nehme... deswegen sage ich ja, mehr als abwarten kann ich so nicht machen...

Vielen dank für deine Antwort!!

3

oh man,
wir haben es schon manchmal nicht leicht...

#schmoll#liebdrueck

weitere Kommentare laden
4

Ich bin jetzt in der 31. SSW und hab noch kein einzigesmal gespürt das meine Bauchmaus Schluckauf hat.
Und in der 24.SSW spürt man das Baby noch nicht unterm Rippenbogen...es kann auch sein das man das Baby paar Tage bzw Stunden gar nicht spürt, du bist ja auch nicht immer aktiv.
Ich merk manchmal auch jetzt nicht immer mein Baby.

LG Romy

7

Hallo,
also ich hab Max in der 22. Woche das erste Mal gespürt! Mach dir mal keine Sorgen, das ist echt völlig normal! Den harten Bauch hatte ich auch andauernd, die Gebärmutter bereitet sich vor. Es sollte nur nicht alle paar Minuten passieren oder richtig wehtun. Aber sonst ist doch alles wie es sein soll. Und den Schluckauf merkst du noch früh genug, das kann nämlich unter Umständen etwas nerven;-). Halt die Ohren steif, und ganz ruhig!

Liebe Grüße Steffi mit Max(20 Monate) und #ei(13+6)

Top Diskussionen anzeigen