Wieviel Rizinusöl?

Hallo ihr,
meine Frage steht ja schon oben. Weiß jemand wieviel Milliliter oder Esslöffel man von dem Zeugs in einen Wehencocktail tun muss???

Danke für Antworten,
kidalarm

#danke

1

Hallo,


machs nicht. Ich habe bei meiner Großen auch das Zeugs genommen. Es war schrecklich. Mit grünem Fruchtwasser und Herzproblemen. Hebi sagt ganz starker Kaffee mit zwei Löffeln Zimt ist schonender.


Viel erfolg.

gruß Chriss81 SSw33

2

Hallo

ich hatte nen Esslöfel voll genommen. Fazit: flotter Otto und sonst nix. Andere Frauen bekommen höllische Schmerzen und landen am Ende auf dem OP Tisch weils richtig schief gehen kann!

Lass es besser bleiben. Dein Baby kommt wenn es bereit dazu ist. In meinem Fall war es ET+7 und mein Sohn hat jeden Tag im Bauch gebraucht!

Grüßle
Sylvia + Tim (2 Jahre) & #ei ET-13:-)

3

Hallo!

Ich hab das auch gemacht und hat toll geholfen!Bin am selben Tag(4Stunden nach Einnahme)ins KH gefahren..hat auch sanft angefangen;-)

Ich hab bei einem normalen Glas einfach 1-1,5cm reingetan...und wie gesagt, hat geholfen:-)

lg-steffi,dies gleich wieder machen würd

4

Zwar ist die Frage bereits vor etlichen Monaten gestellt worden, jedoch erscheint es mir sinnvoll, diese nachstehend genauer zu beantworten. Folgendes Einnahmeverfahren hat sich bewährt:
* Morgens früh auf nüchternen Magen ...
* 30...60 ml Rizinusöl in einen Schüttelbecher geben (am besten den von Tupperware mit dem Verteilstern);
* (Da 1 ml Rizinusöl etwa 1 g entspricht, erfolgt die Dosierung am einfachsten mit einer digitalen Küchenwaage.)
* mit gekühltem Karottensaft (kostengünstig ist der von Aldi) auf 250 ml auffüllen;
* abwechselnd mit der rechten bzw. linken Hand 5 min lang intensiv schütteln;
* schließlich am besten mit einem Trinkhalm von größerem Durchmesser zügig trinken.

Top Diskussionen anzeigen