Suche Vergleichswerte 29. SSW....kommt mir so leicht vor...

Hallo ihr Lieben.

Waren heute zum 3. Screening- erst einmal war ich erschrocken, als ich auf der Wage stand- schon 10 kg mehr#hicks


So, nun die Werte zu meinem Zwerg- lt. Ultraschall alle 1 Woche zurück, außer der Oberschenkelknochen (FL)

BPD: 7,0
KU: 26,4
ATD: 6,6
FL: 5,6

Geschätztes Gewicht: 1080 g

Mein erster Soh hatte in der Woche schon knapp 500 g mehr auf der Wage#kratz- ich mein, er ist auch mit 4000 g auf die Welt gekommen, dass muss ich auch nicht noch einmal haben.

Lt. FA ist alles okay.
Habt ihr mal ein paar Vergleichswerte????

LG Jessica mit Linus im Bauch 28+3 SSW#huepf

1

hi,

beides doch völlig ok. ich wiege mittlerweile auch 9 kilo mehr. startgewicht gut aussehende 58 kilo ( hehe) und das baby hat ca. 1000 gramm völlig normal zu dem zeitpunkt.

2

Also mein erstes hatte bei 29+3 Schätzgewicht von 1400g und hatte bei Geburt 4040g.

Mein zweites hatte bei 29+4 Schätzgewicht von 1440g und hat bei Geburt ? #schwitz , warscheinlich wieder so ein 4kg Baby! ;-)

Es sind doch alles immer nur Schätzwerte, und wenn es so eine Woche zurück ist, dann hast Du das Glück dieses mal ein zierliches Baby zur Geburt zu haben!

3

Hallo Jessica,

puh.. du weisst gar nicht wie froh ich über dein Posting bin.
Ich war auch gestern beim FA und hab ungefähr die gleichen Werte wie du, bei gleicher Woche.

BPD: 7,3
KU: 25,5
ATD: 6,4
FL: 5,7

Geschätztes Gewicht: 1105 g und ca 40 cm.

Mein FA hat auch gesagt dass alles ok ist. Aber hier liest man ja sonst immer von viel schwereren Babys.
Auf jeden Fall bin ich jetzt schon etwas beruhigter

Alles Liebe

Anja

5

Hi Anja.

Danke für Eure Antworten.

Solange alles gesund ist, würd ich auch lieber so ein leichtes Baby auf die Welt bringen;-) 4 kg waren nämlich nicht so angenehm- falls man da von angenehm sprechen kann:-p

LG Jessica

4

Hey, war auch bei 28+3 beim Vorsorgetermin:-D

Unsere Werte:
Ich habe 6 kg zugenommen.

Unsere kleine:
BPD: 8,3
KU: 9,4
ATD: 8,0
FL: 5,7

Gewicht ca.1465 g

Hoffe die kleine wird nicht auch ein kleiner Brummer von 4000g :-D Aber egal,hauptsache sie ist gesund und munter :-)

LG.

6

Hi.

Na, dass ist ja wirklich ein Unterschied#schein

Du hast recht, hauptsache gesund...

LG Jessica

7

hi jessica,

wenn du eine woche zurück sein sollst, bzw. dein linus, stimmt das ungefähr. wir waren nämlich letzte woche bei 27+3 beim 3D US.

werte unserer püppi

BPD 73,2
FOD 90,8
KU 257,6
CM 6,8
TCD 32,8
TAD 67,6
AU 225,4
FL 54,0

Schätzgewicht 1124g

der doc hat noch in den bericht geschrieben: unauffällig zeitgerecht entwickelter fetus, meinte aber zu uns dass unsere püppi lange beine und große füße hat.

war heute bei FÄ - aber aufgrund der noch "frischen" werte von letzter woche haben wir den US ausgelassen und machen den lieber beim nächsten termin in 2 wochen. find ich auch sinnig.

vielleicht holt dein linus noch auf, oder er ist halt ein zartes persönchen.

grüße
niki mit sophia und #stern im herzen und püppi 29.SSW

p.s.: ich habe heute im MuPass gesehen, dass ich knappe 11 kg (!!!!) mehr drauf habe, aber die ärztin meinte das wäre voll ok.

8

War gestern da bei 29+2. Die ganzen Werte hab ich jetzt nicht im Kopf. Aber ich habe auch 10 kg zugenommen und die Kleine soll schon 1600 g wiegen. Hat mich sehr gewundert, dass sie schon so kräftig sein soll.

9

Die Werte hab ich nicht im Kopf, aber ich war bei 28+4 und meiner wurde auf 1200 g geschätzt.

FL war kleiner als bei Dir mit 5,3. Das ist der einzige Wert, den ich behalten habe.

Alle anderen Werte waren so, dass der Bauch laut Gerät ein paar Tage voraus war, der Kopf war wieder ein paar Tage hintendran.

Alles in allem ergab das ein zeitgerecht entwickeltes Baby ohne Auffälligkeite. Es ist nicht super schwer und super groß, aber das heisst gar nichts. Laut MuPa waren die anderen beiden unwesentlich großer bzw. kleiner zu diesem Zeitpunkt und beide hatten bei der Geburt über 4 kg und 54 cm mit 36 cm Kopfumfang.

Mach dir keine Sorgen, hängt auch immer davon ab, wie deine FA misst und wie das Kind liegt.

LG Bine

Top Diskussionen anzeigen