Utrogestan Fragmin u.a. Medikamente in der SS

Hallo,
ich hatte 2005 zwei FG und dann im September 2006 hat es mit der Entbindung nach Einnahme von Fragmin P Forte (Blutverdünner) und Utrogest geklappt.Obwohl die FG ungeklärt blieben.
Nun bin ich wieder #schwanger und muss auch wieder Utrogestan Kügelchen einnehmen & Fragmin P Forte täglich spritzen.
Wem geht es ähnlich?Was müßt ihr einnehmen?Ist das Utrogest wirklich so hilfreich in den ersten 12.SSW?
#danke für eure Erfahrungen.
LG Michi

1

Hallo Michi,

hatte im Nov 2008 eine ELSS. Jetzt musste ich bis zur 14SSW Utrogest (Progesteron) einnehmen, wöchentlich zum Blutabnehmen, hab sogar zweimal die EInnahme vergessen und sofort eine Entzugsblutung bekommen, also bin ich der Meinung sie habe mir die SS stabiliesert.

lg Renate + #hasi Lukas 4J + #ei 15.SSW

2

Hallo Michi,
ich hatte 2004 und 2005 insgesamt 3 FG zw. der 6./7. SSW, deren Ursachen auch ungeklärt blieben. Wir waren auch bei einer humangenetischen Untersuchung -> Gott sei Dank ohne Befund.
Bei meiner letzten Schwangerschaft habe ich dann Utrogest und Asprin 100 (zur Blutverdünnung) bis zum Ende der 12. SSW genommen. Die anfänglichen ziemlich starken Blutungen waren sofort weg und die Schwangerschaft nahm ein glückliches Ende. Wg. der ganzen Medikamente habe ich mir natürlich auch Sorgen gemacht, ob bei der Kleinen alles okay ist, deshalb bin ich zur Feindiagnostik gegangen, dafür hatte mir meine FÄ eine Überweisung ausgestellt, so dass ich die Untersuchung auch nicht bezahlen mußte, aber es war alles okay und sie war/ist putzmunter.
Nun bin ich wieder schwanger und auch diesmal hat es wieder mit heftigen Blutungen angefangen. Ich habe sofort Utrogest und Aspirin 100 genommen und schon haben die Blutungen aufgehört.
Ich hoffe das auch diesmal alles gut geht.

Dir wünsche ich natürlich auch alles Gute und eine glückliche Kugelzeit.

Lg,
.angel.

3

Hallo Angel,
vielen Dank für deine Worte......das tut gut und beruhigt mich:-D
Auch dir wünsche ich eine schöne und erfolgreiche unbeschwerte #schwanger
Alles Alles Gute,LG Michi

4

Ich habe einen Sohn (2006) und danach 2 FG. Bei mir hat man Gerinnungsstörungen gefunden und jetzt muss ich Fragmin P Forte, Aspirin und Utrogest (3x2) nehmen.

Bin erst in der 5.SSW, hoffe es geht gut. Die letzte FG war nämlich Trisomie 11, eine Chromosemenfehlbildung.

LG Alla

5

Hallo Alla,
bin ebenfalls 5.SSW. Wünsche dir Alles Alles Gute,dass du dein Kind im Dezember gesund zur Welt bringst:-D
LG Michi

Top Diskussionen anzeigen