Frage zu 100 % igen Cranberrysaft bei Blasenentzündung

hu hu...

ich kämpfe ja nun schon eine weile mit meine blöden blase. wird auch mit einem AB behandelt. meine Hebamme sagte mir nun gestern, ich soll mal den 100 %igen Cranberrysaft testen. Wieviel habt ihr in der SS davon täglich getrunken?

vielen lieben dank
sarah

1

Hu hu,

also ich hatte das PRoblem mit der BE auch vor kurzem. Ich greife aber zu den Cranberry-Kapseln. Das ist auf Dauer günstiger. Ich werden das jetzt die gaänze SS über nehmen, da ich innerhalb von einem Jahr jetzt drei BE hatte. Früher hatte ich da nie PRobleme, aber wie gesagt, drei BE innerhalb von einem Jahr find ich schon recht viel.

Die Kapseln habe ich in der Online-Apo (240 Stck. für 24,99). Ich nehme tägl. 2 Kapseln. Der Cranberry-Saft rechnet sich glaube ich nicht, so eine Flasche dürfte auch wohl so um die 2,00 EUR kosten.

LG Tamara

2

Hallo Sarah,

also ich bin auch geplagt mit Blasenentzündungen und trinke morgens und abends jeweils ein großes Glas Cranberrysaft!
Bei mir hilft er echt gut und außerdem ist auch noch viel Vitamin C drin ;-) !

LG
Rory 20. SSW
#blume

3

oh fein, schön, dass ihr so schnell geantwortet habt.
hab den saft aus dem reformhaus für "schlappe" 7 eu #schmoll ...
der soll nun auch was bringen ;-)
dann werde ich nun auch morgens und abends ein schönes glas trinken...

5

Hi Sarah,

oh doch so teuer? Dann teste doch die Kapseln, die sind dann ja günstiger auf Dauer, falls du sie auch länger nehmen magst.

4

Huhu,

also ich habe immer Abends ein Glas Cranberry Saft getrunken, damit die Wirkung über Nacht schön wirken kann. Aber ich bin jetzt auf so Lutschtabletten umgestiegen weil mir der Saft zu herb ist. die gibt es im Reformhaus. Da reicht eigentlich eine Tablette am tag.


Lg Janine

Top Diskussionen anzeigen