Wie äußert sich eine Nierenbekenentzündung?

Hallo ihr Lieben,

gestern bekam ich ja die Diagnose Blasenentzündung und habe eine einmalige Dosis Antibiotika bekommen - das Wasserlassen schmerzt kaum noch - aber dafür tun meine Nieren sehr arg weh #schmoll
Beim Liegen auf dem Rücken merke ich sie richtig pochen.

Habe auch beim FA angerufen um mich einen Tag länger krankschreiben zu lassen - war kein Problem - dennoch mache ich mir Sorgen um meine Nieren.

Heut ist auch der Hund meiner Schwester zu Besuch, da der andere decken soll - ich war kaum 100m mit ihm gegangen und konnte schon nicht mehr weil die Nieren so weh taten.
Zum Glück kommt mein Mann gleich und geht mit dem Hund eine Runde.

Wie äußert sich so eine Nierenbeckenentzündung? Hatte das eine mal von euch?

1

Hallo ambercherry

also wenn du den Verdacht hast dass du eine Nierenbeckentzündung hast, ab zum Arzt.

Glaub mir das wird immer schlimmer. Ich hatte schon 2 mal eine und jedesmal Spritzen bekommen. Ich konnt nicht mehr stehen, sitzen, liegen, atmen. Es ist ein so schlimmer Schmerz dass ich dauernd am weinen war.

Lass es checken, ehrlich!
Gute Besserung und alles Liebe

Ps: trink viel, das ist seeeeeehr wichtig.

#liebdrueck

2

ich habe mir damals als ich das hatte termacare wärmepflaster geholt und auf die nieren getan....hat super geholfen die wärme!!!!

3

Also Wärme hat bei mir garnichts geholfen. Und so wie es sich anhört ist es bei cherry schon schlimm, also würd ich nicht warten, ab zum Arzt!!

6

zum arzt bin ich damals natürlich auch, habe auch antibiotika bekommen....sollte nur ein zusätzlicher rat sein!

4

Danke ihr 2 #liebdrueck

ich werde heute noch abwarten wenn es aber so schlimm bleibt werde ich morgen nochmal beim Doc auf der Matte stehen.

Aber im Internet steht was von Fieber - das hab ich nicht - wie war das bei euch?

7

geh auf jeden fall zum Arzt. Das wird nciht besser glaub mir. Mir hat damals auch nur die Spritze und die Antibiotika geholfen.

Fieber hatte ich auch keins, bei mir war das atmen wirklich ganz schlimm, so wie wenn jemand mi dem Messer in meinen Rücken sticht :-(

Ich wünsch dir gute Besserung und alles Gute
#liebdrueck

5

Hi,

meine Nierenbeckenentzündung hat sich damals in wahnsinnigen "Rückenschmerzen" geäussert. Hatte tierische Schmerzen im Nierenbereich/ Rücken. Das fing recht harmlos an, und ist dann innerhalb eines Tages so schlimm geworden das ich Samstags morgens um 6 Uhr im KH in der Notaufnahme war weil ich vor Schmerzen nicht mehr wusste wie ich mich bewegen soll.

Und vorallem waren die Schmerzen die ganze Zeit da und sind nicht weggegangen .

Wenn Du Dir unsicher bist, geh auf jeden Fall zum Doc und lass das abklären.

LG
d4rk_elf

Top Diskussionen anzeigen