Druckgefühl und mensartige Schmerzen 26. SSW

Hallo an alle Mitschwangeren!

Seit heute habe ich so ein Druckgefühl auf mein Schambein.:-(( Weiß nicht wie ich es besser beschreiben soll.) und dazu noch mensartige Schmerzen in dem Bereich. Mich würde mal interessieren, ob es jemand von euch aus dieser SS-Phase kennt und was es sein könnte.
#danke schon mal.

lg
Angie 26. SSW (25+1)

1

Ich hab das auch, bei mir sind das vorzeitige Wehen.

Aber mein Bauch wir noch zusätzlich hart.

Es können aber auch ganz normal Dehnungschmerzen sein. Das Baby verdoppelt ja gerade sein Gewicht :)

Ich würde es bei der FÄ abklären lassen.

LG Nancy 27. SSW

2

Hallo Angie!

Auch ich habe seit letzten Freitag diese Druckgefuehl auf meinem Schambein!
Hat anscheinend was mit dem Becken zu tun?!
Weiss auch nicht genau.

Was bei mir hilft ist Ruhe! Also nicht zu lange stehen und nichts schweres heben.

Alles Gute weiterhin! #klee

Xela (29SSW)

3

Hallo!
Ich habe auch diesen Beckendruck, aber so schlimm, dass ich komplett invalide bin. Meine Hebi hat mir zu einem Beckengurt geraten, der den Bauch stützt, so dass das Becken entlastet ist.
Problem: Das ganze Östrogen in der SS lockert das Gewebe und die Muskulatur im Becken so auf, dass die Symphyse (Schambein) alles alleine nicht mehr schafft. Daher dieser irre Schmerz.
Es gibt den Baby Belt für 39 Euro im Sanitätsgeschäft, der
stützt und ist unter der Kleidung unsichtbar. Mir hilft er sehr. (Übers Internet auch sicher billiger!)
Krämpfe habe ich auch, wehenartig. Das KANN damit zusammenhängen, können aber auch leichte Wehen sein. Ich nehme Buscopan. Hilft ein bisschen.
Viel Glück und gute Besserung!!!!!


Top Diskussionen anzeigen