Wer hat seinen MuMu abgetastet?

Hallo Ihr Lieben!

Leider habe ich hier in diesem Forum nichts mehr und noch nichts wieder verloren.

Aber ich habe am 6.1. NMT und bin total frustriert #schmoll

Mal glaube ich, es hat geklappt, dann wieder bin ich sicher, es hat auf keinen Fall geklappt. Das macht mich ganz bekloppt....

Nun ja, zu meiner Frage: Wie war Euer Muttermund, als Ihr schwanger, aber noch nicht überfällig wart?

Lieben Gruß und eine schöne Schwangerschaft!

Steffie

1

Hallo!

Oh man, ich weiß noch gut als ich mich so gefühlt habe wie du dich jetzt.... es ist zum verrückt werden mit dieser Ungewissheit! #liebdrueck
Ich habe meinen Muttermund ertastet und er war eher weich und mittelhoch. Da er nicht hart, hochstehend und fest verschlossen war, hatte ich schon Zweifel, ob es geklappt haben könnte. Fest und verschlossen war er erst später, aber da hab ich dann auch damit aufgehört, denn dann war der Test positiv #huepf .
Und nun bin ich schon in der 21. SSW.
Ich wünsch dir alles Liebe und hoffe für dich, dass es geklappt hat!

Ganz liebe Grüße,

Simone mit Colin (*20.10.2005) + #baby (21. SSW)

2

Hallo Simone!

Vielen Dank für Deine Antwort.

Ich drehe hier heute bald durch. Ich merke selbst, dass ich nur ein Gesicht ziehe. Die Mundwinkel hängen mir fast bis zu den Füßen, ich könnte heulen und habe das Gefühl, es klappt nie wieder.

Es ist erst der 3. ÜZ, aber dieses mal werde ich ganz wahnsinnig. Zwischendurch war ich total sicher, dass es dieses Mal geklappt hat, habe mir schon vorgestellt, wie ich es meiner Familie und meinem Freund sage. Beim Bummeln kaufe ich mir keine Klamotten mehr, weil ich denke, ich muss mir bald Umstandssachen kaufen etc.

Und dann kommen wieder so Tage, an denen ich denke, es hat 100%ig nicht geklappt und wird auch nicht noch mal klappen. Ich habe Amelie und mehr gibt es für mich nicht.

Ich könnte heulen!

Ich habe NMT am 6.1. und mein Muttermund ist ganz hart, die Öffnung ganz zu und sehr weit nach oben "gedreht". Allerdings kenne ich mich mit Muttermund abtasten auch gar nicht aus #klatsch

AAAAAHHHHH ich drehe durch!!!! So hibbelig wie dieses Mal war ich noch nie!

Lieben Gruß und eine schöne Schwangerschaft!

Steffie

3

Hallo Steffie,

also ich kann dir nur aus eigener Erfahrung sagen, dass wir als leihen es an hand des MuMu nicht feststellen können ob es geklappt haben kann.

Also bei beiden meiner SS ist es so , dass mein MUMU mal hart mal weich mal vorne mal hinten und das am Tag variiert, ich muß mir 2-3 mal Utrogest einführen, daher kann ich dir das so sagen.

Dann kommt dazu, dass ich meine dass mein MUMU auf ist, aber mein Gyn sagt immer der ist fest und zu.

Also glaube mir, egal was hier geschrieben wird wo der MuMu sein muß, ist alles hunbug, ich glaubte immer dass mein MuMu weit vorne ist, dabei meint mein Gyn , dass er super weit hinten ist.

Also wir sind keine Gyns und daher können wir das auch gar nicht beurteilen.

wünsch dir alles gute

lg Rosi

4

Liebe Rosi!

Dass ich daran nichts sehen kann, weiß ich eigentlich auch selbst.

Das sicherste ist ein Test nach NMT, wenn die Mens denn ausgeblieben ist. Das weiß ich auch! Aber trotzdem.... Gerade heute mach ich mich TOTAL verrückt!!!

Ich glaube, ich gehe gleich man unseren Keller aufräumen. Dann habe ich was zu tun. Das viele Grübeln, abtasten, auf Toilette rennen etc. bringt ja (vor allem vor NMT!) überhaupt gar nichts!

Viele Grüße und alles Liebe!

Steffie

5

Hey Du

Ich habe morgen NMT und taste auch immer noch den Muttermund. Ich habe bereits positiv getestet. Mal ist der Muttermund sehr weit oben, dann mal wieder sehr gut erreichbar. Das ist jeden Tag anderst. Mach Dir deswegen keinen Kopf. Ich werde auch damit aufhören immer zu schaun. Mach einfach einen Test, dann weißt Du Bescheid. Viel Glück

8

Ja, weiß ich ja... Aber ich habe noch nicht NMT und bin ja ziemlich sicher, dass ich nicht schwanger bin. Obwohl das vor ein paar Tagen noch anders war....

Herzlichen Glückwunsch zu Deiner Schwangerschaft!!!!! Und vielen Dank für Deine Antwort!

Steffie

6

hier ist eine fotoserie über den zustand der cervix während eines zyklus. vielleicht hilft dir das weiter?

http://beautifulcervix.com/photos-of-cervix/

7

Huhu !
Also... wenn es bei dir geklappt haben sollte, dann mußte deine Mumu fest und oben sein am NMT.
Weich und tief + flüssiger klarer ZS deutet auf kommende Periode.

Viel Glück !

LG Vick27

9

Vielen Dank!

Ich muss wohl oder übel noch ein paar Tage abwarten, ob die Mens kommt.

Lieben Gruß

Steffie

Top Diskussionen anzeigen