3 Kaiserschnitte und nun Zwillinge!

Hallo Ihr Lieben!

Hat jemand von Euch ähnliches erlebt? Ist meine 5. Schwangerschaft, ein Sternchen mit dabei.

Bin 33 und heute 7 + 4. #baby

Freue mich auf Erfahrungen und Erlebnisberichte (kann man das schaffen? hält das die Narbe aus? etc ....)

DANKE! #huepf

Mietzerl #danke

1

hallo mietzerl, ich bin momentan das dritte mal schwanger und die narbe macht mir zu schaffen. bin ab morgen in der 35 ssw und die ärzte haben davon gesprochen evtl den kleinen früher zu holen, weil es durch die schmerzen ein großes risiko wäre. die narbe würde aber nicht direkt komp. reißen als bleibt noch zeit um ins krankenhaus zu fahren. angeblich kann man bis zu vier mal ruhig schwanger werden aber bei zwillingen bin ich auch total überfragt das ist ja auch echt selten.

lg tanja

2

Hallo!

Ich hatte bei meiner Tochter 2004 einen KS, 2006 eine normale Geburt und im Juli 2008 wieder KS mit Zwillingen. Also bei mir gings, die KS-Narbe machte mir zum Schluß natürlich schon Probleme, aber wenn ich einen speziellen Bauchgurt trug, gings, der "trägt" den Bauch mit.

In deinem speziellen Problem mußt aber mit dem FA sprechen, der kennt sicher ähnliche Fälle.

lg und alles Gute!

Antonie

3

Hallo Ihr Lieben,

schon mal Danke für die Antworten! Ja also den Bauchgurt hatte ich schon beim letzten Mal, aber ob der echt soviel gebracht hat....? Hatte sogar einen extra angefertigten aus dem Sanitätshaus.
Hm.... Zwillinge -so denn sie beide bleiben- würden halt noch extremer dehnen! Wie hat sich das mit Deiner Narbe bemerkbar gemacht Antonie? Schmerzen Reissen....?
Bei mir haben halt letztes Mal die ganzen Verwachsungen im Bauchraum geschmerzt und die Symphyse war so locker, dass es kaum zu ertragen war. Mir graut! Danach möchte ich eh den goldenen Schnitt sprich eine Sterilisation. Bin 33 und falls ich dann wirklich 5 Kinder habe, reicht es ja dann auch ;-)

4

Kann dich gut verstehen, hab mich nach 4 Kindern auch gleich sterilisieren lassen. Mir reichts auch ;-)

Bei mir waren es wie Stiche in die KS Narbe. Die FA und Hebamme haben aber fleißig kontrolliert und es ist nichts gerissen. Vielleicht ist es ja gar nicht so schlimm, deine ersten beiden Kaiserschnitte sind ja schon eine Weile her und auch der letzte ist bis zur Geburt sicher 2 1/2 Jahre her.

Wenn du mit der Symphyse schon Schwierigkeiten hattest, wird diese SS halt nicht leichter als die vorherigen werden...eine Zwillingsschwangerschaft ist schon viel anstrengender. Wenn ich denke, wie riesig mein Bauch war und ich konnte die letzten Wochen auch nicht mehr richtig laufen, sitzen war kaum möglich und beim Liegen drückt es dir die Luft ab. Aber ich habe die Zeit rumgekriegt und jetzt hab ich die süßesten Zwillinge der Welt ;-). Es hat sich also gelohnt...

Hast du überhaupt gesehen, daß wir gar nicht weit auseinander wohnen? Ich bin aus Tann, in der Nähe von Eggenfelden. Kennst du das? Na ja, sicher...

lg
Antonie

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen