Ist eine Vorderwandplazenta von Nachteil??

Hallo Mädels,

frage steht ja schon oben, wäre über jede Antwort dankbar.

LG Jessy

1

Hallo Jessy,

mit einer Vorderwand-Plazenta kann es sein, dass Du die Bewegungen von Deinem Krümel etwas später oder gedämpfter merkst, da es immer erstmal gegen die Plazenta tritt.

Bei einem Kaiserschnitt darf die Plazenta nicht zu weit unten liegen, da sie sonst regelrecht im Weg wäre.

Mehr fällt mir dazu nicht ein. Ich hatte in der ersten Schwangerschaft eine Vorderwandplazenta, in der zweiten eine Hinterwandplazenta. Ich hab' keinen Unterschied gespürt!

LG, Sandra.

2

Nee also ich habe eine VW und habe keine Nachteile!
Wäre mir keiner bekannt!
Manchmal wird gesagt das man das kleine dadurch später fühlen könnte, aber das trifft bei mir auch nicht zu!

LG Nicole

3

Hallo Jessy,

ich habe auch eine Vorderwandplazenta und meine Frauenärztin meinte nur das ich aufpassen soll daß ich mich nicht mal doll stoße, dann könnte sich die Plazenta ablösen. Aber sonst gibt es keinerlei Nachteile.

Wünsch dir eine schöne Kugelzeit und frohe Weihnachten

LG Katja + Krümmel 35 SSW

4

Hallo Jessy,

eigentlich wurde ja schon alles gesagt: ich finde nur für mich ists echt n Nachtteil, ne VWP zu haben...ich würde meinen Krümel soooooooooooo gerne spüren...aber er tritt und tritt und die Plazenta ist einfach im Weg, ich merk ganz,ganz selten mal was:(

L.G.

Haruka 21.SSW

5

Komisch, daß hier immer alle behaupten, mit VWP würde man das Kind so schlecht spüren? Ich hatte/habe in beiden Schwangerschaften eine VWP und habe das Kind jeweils in der 17. Woche andeutungsweise gespürt.

6

Ich hab auch eine und merke keine nachteile , spüre die tritte sehr deutlich , nur gestern beim ultraschall hat er sich immer dahinter versteckt :)

Lg

7

Ich hatte in der ersten SS eine VWP, jetzt eine HWP, ich merke keinen Unterschied. Solange die Plazenta nbicht vorm MuMu sitzt (dann wäre keine natürliche Geburt möglich), gibt es auch nichts groß zu beachten. Ich hab mir diese Gurthilfe besorgt, damit der Gurt vom Auto von Anfang unter dem Bauch verläuft, weil im Falle eines Unfalls, ebenso wie bei einem Sturz eine Vorderwandplazenta eben etwas gefährdeter ist, aber den Gurt hätte ich mir so oder so geholt, seit der ersten SS bin ich furchtbar auf Nummer sicher bedacht. ;-)

Ich hab mein 2. Baby jetzt sogar etwas später als meinen Sohn gespürt, entgegen allen Vorraussagen. Es muss also gar nichts mit der Lage der Plazenta zu tun haben. ;-) Und auch mein Mann hat unseren Sohn deutlicher gespürt als jetzt unsere Tochter - obwohl die Maus sehr aktiv ist, aber meist eher nach "innen" gerichtet...

Hab also die VWP nie als Nachteil empfunden!

LG Bastelfee

8

man sieht die tritte bei einer vwp nicht so, leider. sie sind immer nur undeutlich. beim ersten konnte ich zum schluss sogar erkennen, dass es ein fuß war, er hat ordentlich getreten. ansonsten nicht stoßen.

Top Diskussionen anzeigen