Unterversorgung Baby durch extreme Erkältung?!?

Hallo,
ich hoffe mal meine Frage ist nicht allzublöd. Aber ich sitze hier mit einer Erkältung so wie ich sie noch nie hatte. Bekomme echt kaum Luft. Die Nase inkl. Nebenhölen ist dicht.... HAb mir schon was zum Inhalieren und ein NAsenspray geholt. ABer es wird einfach nicht... Kann das dem BAby schaden? ich meine, wenn ich immer so schlecht Luft bekomme?!?

Lg
simaic + Krümel 14.SSW

1

Kaum eine Frau schafft 9 Monate Schwangerschaft ohne mindestens eine Erkältung zu haben. Mach Dir keinen Kopf, schon Dich, leg die Füße hoch, aber Deinem Kind schadet die Erkältung nicht.

2

Huhu,

mein Doc sagte als ich ne dicke Erkältung hatte scherzhaft: nun ist Ihr Kind ja krank.
Oh Mann... ich hab den wohl so bitterböse angeschaut, das er dann sagte: selbst wenn ihr Kind was hätte würden ihre Abwehrkräfte erst beim Baby sein. Nun mal keine Sorge, da passiert nichts!

Also: weiter essen und genug trinken!!! Aber du fällst ja auch nciht einfach um, weil dene Nase zu ist, also ist auch dein Baby gut versorgt.

l.G.

Haruka 16+6

3

Ach wo. Solange Du nicht blau anläufst und ohnmächtig umfällst, kriegst Du genug Sauerstoff und das Kind auch!

Ist halt nur lästig, wenn man keine Medikamente nehmen soll bei Erkältung! Gute Besserung!

4

Hab auch gerade eine Erkältung fast ausgestanden, allerdings mit bösem Husten.

Also Inhalieren hat bei mir nicht so gut geholfen, aber Du darfst auch eine Nasenspülung machen (hat mir mein Arzt empfohlen). Besonders gut bei Nasen & Nebenhöhlen ist japanisches Minzöl.

Mach Dir mal keine Gedanken, Du atmest ja dann eher durch den Mund (ist zwar auch doof, aber ging mir so). und somit hat Dein Kind ja auch genügend Versorgung.

Gute Besserung.

5

hallo hab auch fast eine gut überstanden.. Ich habe ein erkältungsbad genommen (nicht zu heiß) habe zu hause zwiebelsaft gemacht..., Heiße milch mit honig getrunkten sowie viel tee (auch salbeitee) getrunken und abend eine heiße tasse mit wasser und das chinesische minzöl als ätherische Öle an bett gestell. ein wenig inhaliert ist die Nase für einen moment frei....

meine Nase ist zwar seit dieser nacht (zum. eine seite) einigermaßen frei... aber seit heute hab ich enorme hustenanfälle... Mir geht es zwar zwischenzeitlich besser ... hätte aber auch eine frage... jetzt wo ich so sitzte ist das husten nicht so schlimm.. aber heute morgen im bett, hatte ich beim husten stechende schmerzen im unterleib... wie eine kurz andauernden Krampf. Ist das normal.. wenn nicht sollte ich dann vielleicht doch

Im Übrigen (da mein freund auch enorm panik schieb) habe ich mir auch gesagt. Änder kannst du die Erkältung jetzt auch blos nicht mehr...
Ich habe mich im net ein wenig belesen und fest gestellt... dass eine Erkältung nicht weiter schlimm ist.. es schadet dem kind nicht. ... das einzige du musst sie ohne weitere mittel durchstehen...

Top Diskussionen anzeigen