schaut euch mein US-Bild an,ich habe ein Myom.Weiß jemand Rat?

Halte seit heute mein 1. US-Bild in den Händen. Ich habe es zu meinen Fotos hochgeladen. Unten am Rand ist ein dunkler Fleck zu erkennen. Das ist ein Myom sagte der FA. Oben sieht man die Fruchthülle. Ich habe hier gelesen, dass es auf die Lage des Myoms ankommt, ob es evtl. Probleme in der SS macht. Ich habe keinerlei Erfahrung mit Myomen. Vielleicht kann mir jemand von Euch etwas berichten? Was sagt Ihr zu der Lage des Myoms?
Vielen herzlichen Dank im voraus!

1

Hallo Du

Wenn ich richtig liege ist doch ein Myoms ein blutegus in der gebärmutter oder ? Ja solltest du dir keinen Kopf machen und dich daran halten was dein FA sagt,Ich hatte auch ein Bluterguß in der Gebärmutter direkt neben meinem Wurm und bin nun in der 32 ssw habe mich daran gehalten was der FA meinte.

Also Viel glück an dich

Lucymama 32ssw

9

Ein Myom ist kein Bluterguss!

2

Hallo...

...ich hab auch eins von 4,5 cm'n.
Das Myom sollte beobachtet werden, ob es weiter wächst. Dann sollte die Lage geprüft werden, bei mir war erst jetzt 14 Woche abzusehen was wird.
Meins liegt außerhalb der Fruchthöle und an der VW, meine Plazenta RW....also sollte ichts passieren.
Du musst da jetzt abwarten...ich weiß das ist blöd...hilft aber nicht....besteh auf die Kontrolle mit US.

Viel Glück Kerstin

5

VW/RW kannst du mir auf die Sprünge helfen, was das genau heißt? Vorwand/Rückwand?

Also außerhalb der Fruchthöhle liegt meins auch.

Ja abwarten, aber genau das ist es, was ich schlecht kann. Werde mich auf andere Gedanken bringen müssen.

Danke dir ...

3

Also nach meiner Kenntnis ist ein Myom eine gutartige Geschwulst. Ist an sich nicht so tragisch, kommt aber auf die Lage und die Größe an. Kann (muss aber nicht) zu Schmerzen führen oder auch zu Komplikationen, wenn die Plazenta über dem Myom liegt.

Aber dann hätte dein FA sicherlich etwas dazu gesagt!?

Er wird das ja während deiner ss im Auge behalten und ggf. darauf behandeln...

Lg, postrennmaus (27.ssw)

4

Hallo!

Das hatte ich auch in meiner 1 SS!
War 5 cm groß!

Mein Sohn ist heute 7 Jahre!

Mach dir bitte nicht zu viele Gedanken!

Bei mir war rein gar keine Komplikation!!!!!!

LG

7

Danke für deine Antwort. Ich werde versuchen mir nicht mehr so viele Gedanken zu machen und mich an das halten, was mein FA sagt. In 2 Wochen ist der nächste Check und dann sehe ich mal weiter. Eine Frage noch: Hast du das Myom von damals immer noch?

8

Nein das habe ich nicht mehr!
Ist mit der Nachgeburt verschwunden, meint zumindest der Arzt!

LG#liebdrueck

6

Hallo,
nicht dass ich es dir gönne, aber auch ich habe eines und war verzweifelt, dass mir keiner helfen konnte, nun meines ist unterhalb der fruchthöhle und ich muß otrogest und magnesium deshalb nehmen. Morgen habe ich wieder termin zur kontrolle, und ehrlich gesagt voll schiss. Wünsche dir viel glück
Lg
Anja mit Burzel #ei 7.SSW

Top Diskussionen anzeigen