Aus Junge wird Mädchen-gibt es das????

Hallo,
wir erwarten nach falschem Outing nun doch den 3. Jungen. Mein Mann hat nun Angst (da er sich sehnlichst noch einen Jungen gewünscht hat), dass es doch wieder anders kommt.
Gibt es so etwas???

LG Helle

1

Aus unserem Mädchen wurde von der 19ten zur 22sten SSW ein Junge :-)
Aber ob bei nem Jungen noch was "abfallen" kann, wage ich zu bezweifeln, gerade, wenn man Nabelschnur und Finger ausschliessen kann und es wirklich ein kleiner Schniedel ist. Denke schon, dass Jungs-Outings sicher sind.....

2

Ich glaub häufiger ist es, dass aus Mädels doch noch Jungs werden weil sich irgendwo was versteckt hat was vorher nicht zu sehen war, aber sichtbarer Schniepi ist ein Schniepi, der kann ja schlecht abfallen ;-) außer es wurde mit der Nabelschnur verwechselt, aber da würd ich denn mal auf die Erfahrung des Arztes setzen ;-)

LG

3

Ja, das gibt es, denn am Anfang ähneln sich die Geschlechtsteile ziemlich und ein Mädchen hat zu diesem Zeitpunkt auch einen Schnipsel...

4

Hallo,

also bei meiner Schwägerin war es so. Die Geburt ist 2 Jahre her und die Kleine galt von Anfang an als Junge.
Mehrere Ärzte dachten das. Ich war irgendwie auch geschockt das dass heutzutage noch so ungenau sein kann.

Grüßle Carmen

5

mh, ich hab es schon gehört - da kam einer mit Blumen mit blauen schleifen ins KH - und seine Frau hatte ein Mädel bekommen!
Tja...

6

Oh ja, das gibt es!

Letztes Jahr erst in Landsberg passiert....von Beginn an Jungenouting, entsprechende Ausstattung, Einrichtung...selbst der Name stand bereits an der Wand.

Tja, die SMS zur Verkündung der Geburt lautete dann "Unsere Tochter xy..." ;-)

Bei uns war es vor 6 JAhren auch so.
Bis zur 32.SSW hieß es immer Junge. Dann plötzlich "evtl. doch ein Mädchen".
Geboren habe ich eine Tochter.
Übrigens hatte ich bereits bei pos. SST gesagt, das ich ein Mädchen bekomme - und ich hatte recht!

Gönnt euch nen 3D-US! Da kann man recht deutlich sehen, was es wird - vor allem bei nem Buben!

LG, Linda -jetzt aber mit eindeutigem Schniepelträger im Bauch

8

Hallo Linda,
das hört sich ja unglaublich an.

Was hat man denn da immer gesehen, dass es ein Junge war?
Bei mir war es andersrum. 20.ssw eindeutig Schamlippen, in der 24. ssw eindeutig Hoden und Schniepel. Ich denke, das bleibt jetzt so.

LG Helle

9

Naja, vor sechs Jahren und dem tollen US-Gerät meiner FÄ nicht verwunderlich...;-):-p

Das sowas aber im letzten Jahr noch im schnöden Bayern passiert, uff das gibt zu denken.#schwitz

Ist Bekannten von uns wirklich so ergangen. Frag nicht, was die da dauernd gesehen haben. JEdenfalls nicht das richtige!

7

Bei mir wurde von der 17 SSW ein Junge in der 23 SSW ein Mädchen :-)

nun ist Hannah schon fast 4 Monate und ich liebe sie über alles.

Aber in der Regel sollte sich nach einem Outing in der 23 SSW nix mehr ändern.

lg und alles gute für Euch

Top Diskussionen anzeigen