Hämatom 6. SSW Erfahrungen?

Hallo,
gehöre auch wieder hier her.
War heute beim FA. Fruchthöle war zu sehen, noch kein Herzschlag was in der 5-6 Woche ja noch normal ist.
Er hat noch was gesehen, Entweder ein kleines Hämatom, oder eine Zwillingsanlage, er konnte es nicht eindeutig sagen.
Hämatom, soll mich nicht erschrecken, wenn braunes Blut abgeht, und soll mich etwas schonen, was mit einer 17. Monate alten Tochter ja nicht so einfach ist.

Hat von euch jemand Erfahrung mit Hämatom an der Gebärmutter?

Lg
Nadine mit Leni 23.12.2006 und #ei ET 25.1.2009

1

Hallo, meine Nachbarin hatte auch ein Hämatom, sie hatte dann auch immer wieder mal Blutungen (braunes Blut wie Dein Fa gesagt hat). Sie musst viel liegen z.T auch im KH. Is aber alles gut gegangen. Ab der 32 Woche war alles i.O. Ich drück Dir die Daumen. LG

2

Ich hatte auch in der 6.Woche Hämatom, wurde krankgeschrieben, mußte viel liegen und in der 8.Woche war es denn fast weg und 10.Woche war es dann vollständig weg, aber wie gesagt, war mit viel liegen und schonen verbunden.
Das solltest Du auch tun, ich weiß, schwierig mit 17Mon. alten Kind.
Ich hatte es besser, meiner ist 6Jahre

lg
trutchen2

3

Ich bin ein Hämatomexperte (da gibt es hier im Forum keiner, der mehr Erfahrung hat *grins* (guck meine VK)..
Also wir hoffen mal das bessere (Zwilling)...

Ich hatte bei 5+6 das erste mal geblutet...damals war es noch seeeehr wenig und altes blut.. sollte es tatsächlich Hämatom sein, da kann ich dir echt nur sagen, dass kriegt man echt nur mit ruhe weg (oder zumindest bei mir)... ich glaube nit, dass es bei vielen so dramatisch war wie bei mir ABER unterschätzen sollte man es nit...WEIL aus kleinen Hämatomen werden große und dann hast du richtig Probleme... bei diesem Stadium haben die Dinge um die 2cm maximal.. man kann sie relativ schnell wegkriegen, wenn man vernünftig ist... leider ist es so, dass sie erst ab einer größe 1,5cm auf dem Bildschirm sichtbar sind... d.h. man denkt, alles ist o.k. und manchmal ist es nitr... UND viele Ärzte erkennen Hämatome nit..

d.h. unteerschätze es bitte nit.. ich weiss nit, ob du deswegen schon eine Haushaltshilfe beantragen kannst k.a.

wenn es nur altes blut ist, ist alles o.k. es darf u nit hellrot sein...

wir hoffen, dass alles gut geht, Zwillingsmami


4

Hallo,
also Blutungen habe ich gar keine.
Er hat lediglich auf dem US eben die Fruchthöhle gesehen und noch etwas, was er eben noch nicht richtig zuordnen konnte.
Er sagte es kann ein Bluterguss sein, oder eben eine Zwillingsanlage. Bis Freitag würde man da mehr sehen, da ich eben grad mal 5. Woche bin.
Er meinte nur, ich soll mich etwas schonen und das Leben geniesen;-)
Habe jetzt Homöopathisch etwas noch genommen, falls es doch der Bluterguss ist.
Aber ich glaube das Teil war kleiner als 1,5cm. Ich habs nämlich gar nicht gesehen.....

Danke dir, du hattest ja einiges mitgemacht in der SS.

LG
Nadine mit Leni 23.12.2006 und#ei ET 25.01.2009

Top Diskussionen anzeigen