Was macht Ihr gegen schwitzen am Bauch / Brust ???

Hallöchen Zusammen

ich bin jetzt erst 20SSW und schieb schon ne Murmel vor mir her wie jemand in der 28SSW (zumindest hatte ich in der 1Kugelzeit erst da solch einen Bauch gehabt)

da der Sommer ja erst noch kommt und ich schon jetzt ständig "Schwitzbeschwerden" am Bauch und unter der Brust habe (die ist von 80C wieder auf 85D gewandert #schock) bekomm ich langsam bedenken wegen des Sommers.
Ich mag dieses Nasse am Bauch und unter der Brust nicht wirklich #hicks

Was habt Ihr so für Tipps??????????????????
Wenn ich mir vorstelle wie das erst wird wenn der Sommer richtig da ist #schock

LG Alexa + ungeoutet #ei 20SSW + Christian bald 2,5 Jahre

1

Oh das wüsste ich auch gern......sitz schon hier und schwitz....und das in der 33 woche........

2

Hallo,

da ich bei beiden schon sehr zeitig einen Riesenbauch hatte und dann noch von Hitzewallungen geplagt wurde habe ich mir dann mit Babypuder geholfen.

LG Mnemo

3

HuHu
Wie einfach Babypuder auf Bauch und unter die Brust pudern?
Hilft das wirklich?????
(es ist kein Scherz, aber mein BH ist dann am Bügel richtig nassgeschwitzt BÄH ist nicht wirklich schön....)

LG Alexa

5

Hallo,

Ja ich pudere einfach unter der Brust und am Bauch, da ich dieses Geschwitze echt schrecklich finde und das hält auch schon einiges aus, nat. keinen extremsport, aber es wirkt. Habe es am Anfang auch nicht glauben wollen als meine Schwiegermum meinte sie macht das auch, gerade unter der Brust. Aber es wirkt...

LG Denise

4

Hallo ihr Lieben,

Ich kenne das von euch beschriebene zu gut. Ich habe mir einfach einen Sensitivdeoroller geholt ( meiner ist von Rexona ) . Den benutze ich dann bei Bedarf an diesen Stellen. Fühle mich damit wesentlich wohler ;-) und habe keine Hautirritationen ;-)

Vieleicht ist euch damit ein wenig geholfen

Mahina ( 22.SSW )

Top Diskussionen anzeigen