FA testet weder HCG noch Urin ?

Hallo Mädels,

ging es jemanden von Euch auch so. Ich war letzte Woche beim FA weil ich zuhause pos.getestet hat und heute sollte ich Blutabnehmen. Er hat die ganzen Blutuntersuchungen machen lassen für den Mutterpass ausser HCG testen ? Ist das nicht komisch ?
Er verlässt sich nur auf auf meinem Drogerietest...

Gruss
Morena

1

Hallo Morena,

der HCG Wert wird auch im Blut nachgewiesen.
Er wird nicht in den Mupa eingetragen.

LG
Melanie

2

Mein FA hat auch keinen SST bzw.Bluttest gemacht,nachdem ich ihm gesagt habe das ich zwei mal Positiv getestet hab!
Er hat dan US gemacht und den kleinen Krümel schon gesehen #schein
Die SST für zuhause sind schon sehr scher,deswegen hat er besteimmt keinen mehr gemacht!!


lg sas+#baby 12.SSW

3

hat er denn keinen ultraschall gemacht um zu gucken ob er was sieht? über die blutabnahme sieht er ja dann ob die hcg werte erhöht sind..
für alles andere is es vielleicht noch zu früh

6

Hallo,

er hat kein US gemacht . aber die arzthelferin hat mir gessagt dass in der blutuntersuchung heute nicht die hcg bestimmung dabei war.das finde ich komisch,oder?

gruss
isa

8

ja eigentlich gucken die mit ultraschall wenn jemand nen positiven test hatte.. komisch..

wann hast du nächsten termin?

weiteren Kommentar laden
4

Hallo Morena,

bei mir hat der FA bei der ersten Untersuchung keinen Blut- oder Urintest gemacht.
Ich habe nie gewußt, wie mein Hcg steht (weder in der 1. SS, noch bei der 2. und noch weniger bei der FG).

Er hat auf dem US gesehen, daß ich tatsächlich SS bin.

Hat dein FA beim 1. Besuch keinen US gemacht?

LG

Gili + Maxime (04.10.04) + Babylein (22. SSW)

9

Hallo Gili,

mein FA hat noch nichts gemacht ausser zu sagen ich soll heute zum Blutabnehmen kommen.
Habe am 16.05 ein Termin und bekomme auch den Mutterpass. Ich fand es nur komisch dass er nicht die bestätigung brauchte dass ich schwanger bin ausser meine aussage.

LG
Isa

5

Hallo,

also meiner hat auch keinen gemacht. Warum auch.
Ein Urintest hätte dir das gleiche gesagt, wie der, den du zu Hause gemacht hast, und wenn alles in Ordnung ist ist auch kein Bluttest nötig. Den braucht man eigentlich nur, wenn irgendwas nicht in Ordnung zu sein scheint.

Liebe Grüße
qrupa

7

Hi,

ja bei mir war es auch so.
Ab der nächsten Untersuchung geht dann aber alles normal. Blutentnahme, Urinwerte, HB Werte, Mutterpass, Ultraschall...etc. :-)
Herzlichen Glückwunsch übrigens!

:-)
LG
Nadia
17.Woche

11

Huhu Morena,

was heißt, er verlässt sich NUR auf einen Drogerietest - beim FA haben die auch keine "besonderen" Tests, und wenn HCG im Urin beim Drogerietest drin war, wird es auch so sein ;-)

Mein FA hat bis jetzt auch noch nie Blut für den HCG-Wert abgenommen und ich bin definitiv mittlerweile in der 31. SSW (mit dem 2. Kind) :-p

Lieben Gruß und schöne Kugelzeit

Sabrina mit Luna 22m und Ü-#baby 30+3

12

Danke,

denke auch das es gut gehen wird. aber da ich noch nicht richtig glauben kann wäre es einfacher wenn er mir es bestätigen würde.

Schöne restschwangerschaft.
Isa

13

Als ich Positiv getestet hatte war ich genau 4+0 und 4+1 war ich beim FA. Es wurde auch kein US gemacht weil man mir sagte man würde eh noch nix sehen und ich sollte 4 wochen später in der 8.ssw wieder kommen. Aber ein sst bzw. ein Persona stäbchen wurde schon gemacht und sie mir dann sagte "der ist gerade so Positiv" damit wars dann auch.

LG Maren

14

Im Blut kann HCG nachgewiesen werden und vor allem die Höhe.
Das hat man bei mir damals vor 3 Jahren auch 2 Wochen lang gemacht,als ich den Verdacht auf eine nicht intakte SS hatte.
Das Ergebnis sitzt gerade im Wohnzimmer und isst gerade ein Eis #freu

Mach Dir keine Sorgen.
Auch nicht dass er noch keinen US gemacht hat.
Stell Dir vor Du siehst nichts weiter und bist nachher nur enttäuscht...,dann doch lieber so oder !?

Wird schon werden und wenn Dein Test schon so Positiv angezeigt hat,dann biste bestimmt Schwanger #freu

LG,Nine #sonne

Top Diskussionen anzeigen