Metallischer, komischer Geschmack im Mund - was tun?

Hallo,

ich habe mal eine Frage bezüglich meines Geschmackes im Mund.
Bin jetzt in der 8. SSW und habe genau wie in der ersten SS diesen ekelhaften Geschmack im Mund :-[ als ob man an einem Stück Metall lutschen würde.
Kaugummi bringt es nicht und den ganzen Tag Bonbons lutschen ist irgendwie auch nicht das richtige.
Hat nicht jemand einen guten Tipp für mich?

Der Geschmack ist ja auch die eine Sache, aber die fiese Übelkeit den ganzen Tag dazu :-( macht die Sache nicht leichter.
Hoffe nur das das nicht wieder bis zur Geburt anhält.

Liebe Grüße

Diana

1

halloo

ich weiss nicht was man dagegen machen kann. ich weiss nur das man am anfang der schwangerschaft oft nen ekelhaften geschmack im mund hat!!!

sollte also normal sein..hatte auch so was


lg jessy und joshua 38ssw mit KS-4

2

Hallo Diana

Willkommen im Club!
Diesen Sch...geschmack habe ich auch wieder im Mund. Wie schon in der letzten SS.
Beim essen ist es besser, aber sobald ich aufhöre, schleicht sich dieser Metallgschmack schon wieder über die Zunge... es ist so abartig hässlich!!!!

Ich habe leider auch noch keinen Trick gefunden, der es besser macht. Die Bonbons hängen mir schon beinahe zum Hals raus und das Zähneputen nutzt ja auch nichts.
Dann kommt da bei mir noch diese andauernde und bohrende Übelkeit dazu und dass ich mehrmals täglich über der Kloschüssel hänge... aber irgendwann kann man es dann sicher auch mal ein bisschen geniessen, das schwanger sein!

Ich wünsche dir alles Gute und eine schöne Kugelzeit

Liebe Grüsse
Sonja 10.SSW

3

Hallo,

ich hatte das zu der Zeit auch - Pfefferminztee hilft gut gegen diesen metallischen Geschmack.

Liebe Grüße,
kleiner-rabe (12+3, yeah:-D)

Top Diskussionen anzeigen