Stromschlag in schwangerschaft

Hallo,habe mal eine frage.
Ich bin in der 28 ssw und habe letzte Woche einen Stromschlag am Herd bekommen.
Habe daraufhin auch direkt doc angerufen und sollte zum ctg vorbeikommen.
Kindsbewegungen und Herz war alles ok .

Nur mache mir irgendwie noch Gedanken, meint ihr das Baby kann einen schwaden davon bekommen haben?

1

Ich denke das wenn es nur ein leichter Stromschlag war, es nicht schlimm ist. Aber ich bin kein Arzt.
Mach dir nicht so viele Gedanken;-)

Lg Melanie

2

Hmm, ja am ceranfeld.
Habe es schon gemerkt.

Gedanken mache ich mir irgendwie obes wirklich nicht aus baby ging.

3

War es wirklich ein "echter" Stromschlag?

Oder war es eher eine elektrostatische Entladung, wie man das öfter hat, wenn man Metall anfasst?

4

Der elektriker hat rausgefunden das unsere Wohnung nicht geerdet war. Habe am ceranfeld eine bekommen obwohl es aus war. Der schutzleiter muss bei 0 sein und unserer war bei 15 Volt

5

Hallo!

Meiner Schwester ist das während ihrer SS auch passiert. Wir sind daraufhin ins KK gefahren, wo man sie für 2 Tage zur Beobachtung dabehalten hat.

Der Ultraschall war bei ihr aber auch o.K. und inzwischen ist die kleine Maus fast ein Jahr alt.

Also wird deinem Baby bestimmt nichts passiert sein!

LG

Janschen

6

Oh das ist schön zu hören:-) Danke

Top Diskussionen anzeigen