Aua,so ein Druck auf Becken,Steißbein etc.Evtl auch Hebi Gabi?

Hallo ihr Lieben,

bin jetzt in der 25. SSW und es ist die 2. SS. Seit heute morgen habe ich einen unendlichen Druck nach unten, als ob jeden Moment das Köpfchen kommt #schock... Ganz komisch. Das erste mal merkte ich es auf Toilette, alles da unten war voll geschwollen und hart (sorry), auch wenn ich stehe ist es so. Das ganze tut auch ziemlich weh und es zieht bis in die Beine hinten.
Das baby ist sehr aktiv, also ihm scheint es gut zu gehen.
Was kann das sein? ist das normal? Mach mir ein wenig Gedanken, wollen in 2 tagen in den Urlaub fliegen!!!

Hoffe ihr könnt mir helfen?!

Lieben Dank und einen schönen Sonntag noch!!

Windel-Winnie

1

Hallo windel-winnie

anscheinend ist das normal, ich habe das seit ca 2 wochen bin allerdings schon in der 38.ssw und manchmal denk ich wirklich der kopf steht raus so stark ist der druck nach unten, ich war aber am freitag im KH und der arzt meinte nur sie ist sehr tief im becken und deswegen der druck.... hast du das auch nachts oder beim aufstehen da tut es mir am meisten weh begleitet von einer menge schleim (sorry) #hicks

LG kerstin

2

nachts nicht so, wenn ich liegen geht es, auch keinen Schleim oder so... Halt nur beim sitzen, stehen und vor allem in der Hocke... Ganz komisch. Naja, muss morgen nochmal zum FA, mal gucken was der sagt. Zieht es dir auch so in die Oberschenkel??

LG Rica

3

Hallo rica,

nein in den oberschenkel nicht eher ins kreuz aber bei mir dauert es ja nicht mehr so lange ich denke mal es sind übungswehen und manchmal senkwehen

LG

weiteren Kommentar laden
5

Ich hatte das letztens, als sich mein Kleiner endlich mit dem Kopf nach unten gedreht hat. Hab den ganzen Tag das Gefühl gehabt, ich hätte Steine im Bauch.

LG tonka, 30. SSW

Top Diskussionen anzeigen