Physiotherapeuten unter uns?

Hallo Mädels,

war grad bei meiner Hausärztin wg. starken Rückenschmerzen. Hab Therapie verschrieben bekommen. Weis einer vielleicht was das bedeutet?

6 MT der BWS und scapular und costal vorsichtig pro Woche 2

Diagnoseschlüssel WS 1 d

Vielleicht kann mir ja einer von euch helfen.

Liebe Grüße

arabella84 mit #ei 20. SSW

Bin zwar kein Physiotherapeut, aber sowas ähnliches ;-)
6 Massagetermine der Brustwirbelsäule in Höhe der Schulterblätter (scapular) und der Rippen (costal)
Der Diagnoseschlüsse ist nur für die Abrechnung bei der Krankenkasse wichtig. Wahrscheinlich hast du eine muskuläre Verspannung.

huhu!

MT= Manuelle Therapie
BWS= Brustwirbelsäule
scapular= Schulterblatt
costal= Rippen

du sollst wahrsch.vorsichtig ein bisschen mobilisiert werden! wird ganz bestimmt ne sehr angenehme sache;-);-)

Lg heike

Na das ging ja schnell...vielen Dank für die schnellen Antworten...da bin ich ja mal gespannt...war noch nie bei ner Physiotherapie...

#danke #blume

LIebe Grüße

Jup, hier bin ich.

Das bedeutet 6 Anwendungen "Manuelle Therapie" = eine Behandlungsmöglichkeit mit der der Therapeut mit seinen Händen deine Wirbelsäule und die Muskulatur am Rücken behandelt. Fühlt sich für Laien oft ähnlich an wie Massagen, nur ohne Öl, und punktueller...

"der BWS" bedeutet an der Brustwirbelsäule, also der Teil der Brustkorbes hinten.

Sie "Scapula" ist dein Schulterblatt, und "costa" ist die Rippe. Denke du hast dir ein Rippen-Wirbel-Gelenk blockiert und einen Nerv eingeklemmt, der unters Schulterblatt sticht. Oder?

Solange der Therapeut sich von der unteren Wirbelsäule (Lendenwirbelsäule) fern hält, dürfte das während der SS kein Problem sein. Kann sein, dass Bauchlage nicht mehr möglich ist, dann muss er dich im Sitzen behandeln.

Hoffe ich konnte ein wenig helfen!

glg, Steffi (16.SSW)

Die Antworten werden ja immer ausführlicher!!!

Vielen vielen Dank.

Hab mir auch so meine Gedanken gemacht, da eine Massage doch Wehen auslösen kann.

#danke #blume

LIebe Grüße

Hallo! Eine Massage im Lendenwirbelbereich kann Wehen auslösen! Da das Problem aber in der Brustwirbelsäule ist keine Sorgen!

Auch leichte Ausstreichungen der Muskulatur im Lendenbereich sind erlaubt!

Ich habe nämlich Probleme in der LWS und meine Kollegin bearbeitet mich regelmäßig (ist der Vorteil, wenn man sein eigener Herr ist, man kann sich jederzeit verwöhnen lassen)!;-)

Dann gute Besserung!

Julia und #ei19.SSW

Also ich kann nur sagen, die manuelle Therapie hab ist der HIT. Ich hatte ganz starke Probleme mit Nacken und Wirbelsäule. Konnte mich kaum bewegen vor Schmerzen und nach jeder Behandlung wurde es besser. Ich lag wirklich da und dachte, das ist Zauberei :-).

Viel Spaß.

Top Diskussionen anzeigen