Sieht man Haare bei 3D Ultraschall?

Hallo!
Ist vielleicht bescheuert, aber ich überlege gerade, ob man beim 3D Ultraschall sehen kann, ob das Baby mit Haare zur Welt kommt!
Liebe Grüße und vielen Dank schonmal.
Franziska

1

Moin Franziska,

zum 3D-US kann ich dir nichts sagen, aber bei unserer Maus kann man die Härchen schon seit Wochen sogar im normalen Ultraschall sehen. Ich hab schon mal eine Bürste gekauft. ;-)

Lg, m (34. Woche)

2

theoretisch könnte man einen flaum sehen - ist das wichtig?

3

Darum wird es wohl nicht gehen ob es wichtig ist!
Sie ist bestimmt nur neugierig!
Ist doch schön wenn man es sieht!

4

naja man weiß ja nie ... vielleicht ists ja so, dass es einen aberglauben gibt, das kinder mit haaren kinder des teufels sind oder ohne unreif oder was weiß ich was es noch für blödsinnige ideen geben könnte ... solangs keine lanugobahaarung ist als alles supi :-)

weitere Kommentare laden
5

Also Jana hat ganz ganz viele Haare bei der Geburt gehabt...die Schwestern im Kinderzimmer haben ihr auch schon ein zöpfli damals gemacht...lol

ABer ich konnte weder auf dem normalen US noch beim 3D irgendwelche Haare erkennen.

LG
Sandra

7

Hallo,

also unsere Maus kam mit einer wahsinnigen Mähne auf die Welt und man hat weder beim 3D (22. SSW) noch beim normalen US was gesehen. Glaube auch nicht, dass die Kleinen in der 22. SSW schon Kopfbehaarung haben.

LG Samy

11

Hallo,

meine FÄ hat 3D und sie meinte damals, nein, die Haare sind ja nass. Ich denke, man kann sie daher nicht sehen, weil sie ja dann am Kopf anliegen. Wenn sie alle zu Berge stünden könnte man evtl. was sehen, denke ich mal.
Viel #bla kurze Antwort: Nein!

LG Karin und Paula - mit Irokesenschnitt geboren!

13

also normal sollte man einen ansatz dennoch sehen können, tauch du doch mal in wasser, liegen dann deine haare am kopf an????

eigentlich doch nicht oder bist du anders als wir? ;-) :-P

die haare liegen erst an wenn du wieder auftauchst, und da das baby im fruchtwasser umhüllt ist gehts ja anders gar nicht, ich denke nur das der haaransatz zu sehen sein könnte und die haare selbst nicht so weil sie ja noch so dünn und flaumig sind

LG ANJA

14

Hallo Franziska,

also wir letztens beim Doppler waren, meinte die Ärztin beim 3D, dass unsere Maus auf jeden Fall Haare hat. Und beim ersten 3D meinte das der Arzt ebenfalls... scheint also möglich zu sein. :-D

lg
Nicki mit Sina (Jan. 04) und Lisa (38. SSW)

Top Diskussionen anzeigen