(Flug-)Reisen in der 26. SSW?

Hallo zusammen,

mein Mann und ich möchten die Zeit nutzen und noch einmal zu zweit ein paar Tage in die Sonne zu fliegen. Wir wollen an Ostern (bin dann 26./27. SSW) gen Süden, Ägypten, Kanaren oder ähnliches.

Ist das schon bedenklich? Bislang gehts mir echt gut, habe keine körperlichen Beschwerden, keine Wassereinlagerungen, insg. keine 3 kg zugenommen und kaum Bauch bislang.

Besteht aus Eurer Meinung heraus eine Gefahr? Ist mir schon klar, daß ich den Arzt auf jeden Fall vorher fragen muß.

Viele Grüße
Regina

1

fliegen kannst du bis kurz vor schluss...

viel kritischer fände ich euer ziel: ihr solltet euer ziel so auswählen, dass impfungen nicht nötig sind ...

lg
tanja

2

Hallo Regina,

wenn es Dir körperlich gut geht, sollte nichts gegen eine Reise bzw. einen Flug sprechen. Sicher ist eine Absprache mit dem Arzt nötig.

Außerdem solltest Du mit der Fluggesellschaft sprechen. Es gibt Gesellschaften die Schwangere nur bis zu einer gewissen SSW mitnehmen. Ich weiß die Spanne aber nicht genau. Ich glaube aber dass dies erst kurz vor dem ET so ist.



LG und schon mal einen schönen Urlaub
Anja

3

Hallo Regina,
so ziemlich jede Fluggesellschaft nimmt Dich ohne Probleme bis zur 35. Woche mit danach nur mit Attest.
(Ich hab da direkt angerufen) :-)

Was das Reiseziel angeht, würde ich Ägypten nicht wirklich empfehlen, meistens hört man ja doch das man sich da was wegholt wegen dem essen usw
Da würde ich die Kanaren bevorzugen.
Ich flieg in der 29. Woche evtl auch nochmal nach Fuerteventura, hab mich da ausgiebig erkundigt auch im Reisebüro...

Hoffe konnte Dir weiterhelfen.

lg
trutchen2

Top Diskussionen anzeigen