Schmerzen beim laufen, bitte helft mir

Hallo,

ich habe ganz schlimme schmerzen beim laufen, so an der rechten Po Backe oder etwas drüber, es schmerzt nur beim laufen bzw. wenn ich auftrete auf mein rechtes Bein.
Mir kommen schon die tränen die vor schmerzen.

Was ist das?

Ich ´war heute beim fa und er hat gesehen das ich nicht richtig laufen konnte, er hat aber nix weiter gesagt.
Er meinte aber das es nicht der ischias ist, weil ich überhaupt keine schmerzen beim sitzen habe.

Ma was soll ich tun, ich muß hier im haus viele treppen steigen, und es geht nicht.

Mein Mann tut nur lachen weil er es soooo lustig findet wie ich lauf,:-[ ha ha ha

Helft mir bitte.

Lg Antje30ssw

1

hallo, du arme!!!

ich hatte das vor einer woche links - vier tage später rechts... schätze mal, hab mir irgendwo einen nerv eingeklemmt...

ging aber nach ein paar stunden von alleine weg bzw. hab ich meinen mann gebeten, mir mal den hintern zu massieren - das half auch ganz gut.

is wohl nichts schlimmes - nur leider voll bescheiden!!!

gute besserung und gib deinem mann mal nen tritt vors schienenbein von mir!!!

lg, Kathrin mit Lotta (5;1), #stern und linnea (ET+0 und seit gestern (!!!) ihren namen!!!)

10

Danke schön für die Antwort#freu

2

hallo antje!
wie fiese, das kenn ich auch! und wenn dann noch jmd lacht, boah..
bei mir war es auch ausschließlich beim laufen, im sitzen war nichts und bei mir meinte die hebi, es sei der ischias.
sie hat mir dann empfohlen, daß ich mich auf den rücken legen soll auf den boden, die beine soll ich aufs sofa legen und dann den po anheben.
ich könne mir auch ein paar kissen dabei unter den hintern schieben.
viel hat es nicht gebracht, aber zumindest ein bißchen..
gute besserung!
lg momymaus 25.ssw

5

;-)Ich glaub ich probier es nicht erst aus, das tut ja erstrecht mordsmäßig weh:-[

Aber Danke

3

Keine angst den Ischias merkt man beim sitzen! #heul

aber das was du gerade beschreibst hatte ich am WE auch... ich konnt noch nicht mal alleine aufstehen und man mann fand das wahnsinnig witzig.

Aber am nächsten Tag wars weg, nur abends noch mal kurz.

Versuch mal Warm / heis baden. heute kann ich zumindest was DEN Schmerz betrifft wieder normal laufen.

6

Ich habe leider schon alle smit wärme versucht, ohne erfolg.
Ich habe es nun auch schon seid letzter woche, nur es wird von Tag zu Tag schlimmer, kann mich ja nicht mal gescheit anziehen, vor schmerzen.
Mag aber auch keine tabl. nehmen , denn ob die da helfen#kratz, glaub ich nit.

Hoffentlich geht es bald wiedre weg, weil sonst dreh ic durch,

4

Hallo,

den Mist hab ich auch beim laufen.Das schlimmste ist ich komm kaum ins auto rein geschweige denn raus. muss mein bein immer mit der hand hochnehmen damit ich ins auto komme. aua aua aua...das scheint wirklich ischiasnerv zu sein. Muss das kind draufliegen oder so. Ausser Paracetamol oder vielleicht Krankengymnastik? kann man wohl nicht viel machen.Oder Massagen?Vielleicht schreibt dein Hausarzt welche auf?

LG Summer 38.ssw

8

Das war bei mir heute auch, einsteigen aussteigen:-[#schock der pure Horror,
nur wie lange soll ich mir das noch anschauen?
Hoffentlich geht es bald weg.
Ich werde meinen Mann mal beauftragen mich zu masseiren, das kann er auch machen denn lachen kann er auch.#augen

7

Hallo Antje,

ich habe das auch seit ca. 3 Wochen. Anfangs unregelmäßig, jetzt sind die Schmerzen mein ständiger Begleiter und ich habe mich damit abgefunden, dass dieser Zustand bis zum Ende bleibt.
Spazierengehen ist fast überhaupt nicht mehr und auch sonst tut jeder Schritt einfach nur weh, genauso wie du es beschreibst.

Ich habe meine FÄ gefragt und sie meint, es läge daran, dass sich die Hüftgelenke bzw. der ganze Beckenbereich durch die Hormone lockern und so auf die Geburt vorbereiten.

Mein Mann lacht zum Glück nicht über mich, was ich auch reichlich dämlich finden würde, denn das ist alles andere als lustig.
Ich mache meine Hausarbeit jetzt nur noch "abschnittsweise" oder mein Mann hilft mir und ich versuche mich zu schonen.

Eine Kreuzbein- oder Pomassage hilft auch.

Und sonst hilft nur durchhalten.
Dir alles Gute und tritt deinem Mann mal ordentlich in den Hintern #wolke.

LG Claudia, 31. SSW

9

Hallo Claudia,

ja das ist mein Mann, er meint es ja auch nicht so, aber lustig find ich es auch nicht, denn ich mach mir auch keinen spaß draus wenn er was hat.
Er hat mir gestern auch bei die Hausarbeit geholfen, er hat sogar das ganze Bad geputzt und gewischt#freu, also das macht er gott sei dank schon.

Oh weh wenn du das jetzt schon drei wochen hast, da weiß ich ja noch was auf mich drauf zu kommt:-(
Spatzieren gehen ist gleich null auch bei mir, jeder schritt#schock und wir haben so deiles wetter und mein sohn will spazieren gehen#schwitz, ich kann aber nicht.

Nur was ich nicht versteh ist, ich habe so ein Gymnastik ball und wenn ich mit dem Po so kreisende bewegung´mache tut mir auch nix weh#kratz, warum nur so arg beim Laufen#schmoll

Lg Antje

11

Na, wenn er dir wenigstens hilft, ist es okay. Aber ich würde ihm sagen, dass ich es nicht schön finde, wenn er sich lustig macht. Das deprimiert einen ja dann noch mehr.

Bei mir tut auch nichts weh, wenn ich das Bein einfach nur "baumeln" lasse. Ich denke, es hängt mit der Belastung durch das Körpergewicht zusammen, dass die Hüfte dann so weh tut.

Ich weiß schon gar nicht mehr, wie es war, als noch alles funktioniert hat #schmoll, aber meine FÄ macht mir keine Hoffnung, dass es vor der Geburt nochmal besser wird. Und dabei sind es noch einige Wochen #schock...

#liebdrueck Claudia

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen