Vormilch auf nur einer Seite..?

Aloha Ihr Lieben,

ich bin ab morgen in der 25. Woche schwanger #freu

Am Sonntag abend beim Ausziehen hab ich auf der rechten Seite in meinem weißen BH solch kleine "Kränze" bemerkt..in der Mitte, wo die Brustwarze aufliegt, war auch so ein beiger kleiner Fleck #hicks

Montags dasselbe, abends nach dem Duschen haben wir noch ferngesehen, vor dem Einschlafen hatte ich dann wieder so einen kleinen Fleck an meinem rosa Hemdchen #hicks - aber immer nur rechts!

Die linke Brust ist dafür wieder etwas druckempfindlich geworden..ich geh ja davon aus, dass das so etwas wie Vormilch ist - meine Frage, kennt das eine von euch, dass es nur auf einer Seite "läuft"?

Ich weiß, dass Vormilch haben oder nicht haben letztlich nichts mit der Fähigkeit, stillen zu können, zu tun hat, aber ich hoffe, das heißt nun nicht, dass es auf meiner linken Seite irgendeinen Stau gibt, weil da nichts herauskommt?! #gruebel

Ich hab hier im Forum auch mal gesucht, aber nichts dazu gefunden, dass nur auf einer Seite Vormilch kommt..vielleicht dauert es auch nur noch eine Zeit?

Ich hoffe, ihr habt eine Antwort für mich und lass noch eines der letzten ALAAF #fest #freu da!

Herzliche Grüße,

Ae und ein kleiner Goldfasan

1

Hallo,

war bei mir genauso. Vormilch kam nur rechts, nach dem Milcheinschuss sprudelte aber alles schön auf beiden Seiten ;-)

Gruß
Alina06

2

Aloha Alina,

vielen Dank! #blume

Das beruhigt mich sehr zu hören..dann hoffe ich einfach auch mal auf zwei Quellen nach der Geburt ;-)

Liebe Grüße,

Ae

3

Es geht mir genauso wie Dir. Rechts habe ich MOrgens gerne mal eine kleine Pfütze im Bett, links nicht.

Grüße, das teufelchen

5

Aloha teufelchen,

ui..bei Pfützenmengen bin ich noch nicht angelangt! Mal sehen, wie das weitergeht #gruebel - einen Schreck hab ich ehrlich gesagt schon bekommen, als ich das gesehen hab..

Danke und liebe Grüße!

Ae

4

Hallo,

das war in der 1. SS genauso. Es kam nur links ein paar Tropfen raus. Als das Baby dann da war, war die linke seite weiterhin die Seite, die am meisten Milch produzierte.

6

Aloha,

da bin ich mal gespannt, wie es bei mir wird. Ich hätte ja schon sehr gern beidseitig Milch..aber das hattest Du ja auch ;-)

Ich frag nächste Woche auch mal bei der Frauenärztin nach.

Liebe Grüße und danke für Deine Antwort!

Ae

7

Hallo,
ja ich hatte beidseitig Milch, aber meine Hebamme meinte, dass es meist eine Seite gibt, die mehr "hergibt".
Mach dir keine Sorgen, das Stillen klappt bestimmt gut bei dir!

Top Diskussionen anzeigen