SSW 5+2...sieht man schon was auf dem US? Bin neu!

Hallo zusammen,

ich möchte mich Euch erstmal kurz vorstellen. Ich heisse Nadine, bin (noch) 34 und habe letzte Woche zwei positive Schwangerschaftstests (grins) gemacht, und zwar genau am NMT. Daraufhin rief ich bei meiner Frauenärztin an und bat um einen Termin. Die Sprechstundenhilfe meinte ich solle direkt am nächsten Tag kommen. Daraufhin meinte ich, ob das nicht ein wenig zu früh sei, da man doch eh noch nichts sehen würde. (Es ist zwar mein erstes Kind, aber so viel habe ich hier schon mitbekommen, dass man nicht gleich was sieht. :-) Aber diese meinte daraufhin, dass man schon ein Pünktchen sehen würde und ich solle mal ruhig vorbeikommen. Na...wie ich mir schon dachte, sah man eben doch nix...nur, dass die Schleimhaut sehr hoch aufgebaut war. Die FA machte dann noch mal einen Test, der ebenfalls positiv war. Daraufhin haben die mir einen Termin in zwei Wochen darauf gegeben. Nun ist mir aber leider beruflich etwas dazwischen gekommen und ich kann an diesem Tag nicht. Jetzt wäre die eine Möglichkeit, dass ich noch 3 Wochen warte oder übermorgen vorbeikomme. Ich wäre dann 5+2 und nun zweifel ich daran, dass das vielleicht auch noch zu früh ist. Ich habe den Termin zwar erstmal angenommen...aber....wie peinlich ist das, wenn man wieder nichts sieht? Habe immer Angst, dass die mich für bekloppt halten. ;-) Außerdem möchte ich mir auch keine Sorgen machen müssen, weil man nichts sehen kann. Was würdet Ihr denn machen? Hingehen oder lieber noch 4 Wochen warten?

Ich danke Euch total für eine Antwort. #sonne

Ganz liebe Grüße#herzlich

Nadine

1

Hallo Nadine,

Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft und willkommen hier im Forum.

Ich habe in meiner Visitenkarte zwei Ultraschallbilder von 5+2,kann ja mal schauen.

LG und eine schöne SS

Kyara + #ei 10.SSW

6

Hallo Kyara,

vielen Dank für Deine Glückwünsche und Dein Herzliches Willkommen. Habe mir Deine Ultraschallbilder angesehen. Also...ich bin ganz ehrlich. Ich erkenne auf diesen Dingern echt gar nichts, aber das liegt an meiner Unfähigkeit. :-)

Ich habe aber sehr wohl einen kleinen schwarzen Fleck gesehen. Wenn ich das auch sehen sollte, reicht mir das ja schon. Na...ich warte mal ab. Wenn ich auch so einen Fleck habe, stell ich das Foto vielleicht auch rein. :-)

Ganz liebe Grüße, vielen Dank für Deine Antwort und Dir auch eine schöne SS!

Nadine #sonne

2

Herzlichen Glückwunsch!
Würde dir schon empfehlen hinzugehen, auch auf den verdacht dass man vielleicht noch nichts sieht oder nur wenig.
Es spricht für deine FA wenn sie schon so bald schauen möchte. Schließlich soll ja bestätigt werden das das "Ei" auch richtig in der Gebärmutter ankommt!
Lieber einmal zuviel hingehen.
Wünsche dir eine schöne SS!
lg
Tanja 10.SSW

7

Hallo liebe Tanja,

erstmal vielen Dank für Deine Antwort. Vielleicht hast Du Recht und es ist besser, wenn ich hingehe. Ich habe den Termin ja nun eh angenommen. Und wenn man dann immernoch nichts sieht, muss ich halt noch mal hin. Da komm ich ja dann eh nicht drumherum.

Ganz liebe Grüße und auch Dir eine schöne SS!

Nadine #sonne

3

Hallo Nadine,
erstmal herzlichen Glückwunsch zur#schwangerschaft.
Also ich war bei 4+6 das erste Mal zum Ultraschall und da hat man schon einen kleinen schwarzen Punkt gesehen.
Ich würde,schon rein aus Neugier, den Termin übermorgen nehmen.
Liebe Grüße Corinna

8

Liebe Corinna,

vielen Dank für Deine nette Antwort. Und danke für die Glückwünsche.

Also..das letzte mal, als ich da war, war ich ja 4+0 oder +1. Das weiss ich nicht so genau. Jetzt wäre ich ja immerhin 8 oder 9 Tage weiter. Aber Du hast mich schon überzeugt....rein aus Neugier...und wenn man dann nichts sieht, muss ich ja eh noch mal hin. Aber noch 4 Wochen zu warten mit dieser Ungewissheit mag ich irgendwie auch nicht. Dann vertrau ich lieber auf die Hoffnung doch etwas zu sehen.

Danke auf jeden Fall für Deine Meinung.

Liebe Grüße

Nadine #sonne

4

Hallo Nadine,

ich bin auch eine werdende (wieder einmal) Septembermami. Ich bin heute 5+4 SSW.

ICH an deiner Stelle würde, wenn es wirklich nur „um etwas zu sehen“ geht, erst in 3 Wochen wieder zum FA gehen. Ich denke mal, mehr als Fruchthöhle und Dottersack wird man nicht sehen. Dafür ist es einfach zu zeitig. Und dann bist du vielleicht sogar enttäuscht drüber.

Schau mal 2 Beiträge unter dir, da hat Melanie geschrieben, was man bei ihr gesehen hatte.

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=1285588


Und hier auch noch ein paar US-Fotos zum Vergleich:

http://www.wunschkinder.net/schwangerschaft/ultraschall/6-woche/



LG
Jeannette (5+4 SSW)
... die auch noch nicht beim FA war

9

Liebe Jeanette,

Dir auch ganz herzlichen Dank für Deine Antwort. Ich weiss, dass Du eigentlich recht hast. Aber es ist so...entweder ich nehme den Termin übermorgen oder ich kriege erst einen in 4 Wochen. Ich habe es mir nun lange überlegt und nehme auf jeden Fall erstmal den Termin übermorgen. Meine Neugierde hat irgendwie doch gesiegt. :-) Es ist ja mein erstes Kind und ich wäre ja schon froh, wenn ich so eine Dotterhülle sehen würde. Dann wüsste ich wenigstens, dass sich das Kind in meinem Unterleib nicht verlaufen hat. Wenn es nämlich so orientierungslos wird, wie sein Vater...na dann Prost Mahlzeit...:-p

Ich will ja nur mal mehr sehen, als die erhöhte Schleimhaut. Naja...hoffentlich klappt es. Wenn nicht, geh ich halt in 4 Wochen sowieso noch mal. :-)

Tausend Dank für den Link mit den US Fotos. Der ist echt interessant.

Wünsch Dir alles Liebe. Wann ist eigentlich Dein FA Termin?

Liebe Grüße

Nadine #sonne

5

Hallo
Guck mal in meine VK da kannst du US-Bilder sehen.

Liebe Grüße
Eva

10

Liebe Eva,

vielen Dank für Deine Antwort und den Blick auf Dein Pünktchen bei 5+1. Ich habe mich nun entschieden, auf jeden Fall übermorgen hin zu gehen. Und hoffe nun natürlich auch auf ein Pünktchen. :-)

Ganz liebe Grüße

Nadine
#sonne

Top Diskussionen anzeigen