NMT+3 - SST positiv & komische Stechen im Bauch!!!!!

Hallo Mädels,

am 15.12. hatte ich einen Abort ohne AS. Nun bin ich im 1.ÜZ nach FG und scheinbar wieder schwanger (1. Test NMT-2 schwach pos. 2. Test am NMT: SCHWANGER)

So, heute hab ich zum ersten Mal das Gefühl, dass direkt in meiner Gebärmutter echt was tut; aber nicht nur ganz leichtes Ziehen oder so.
Hatte soeben 2-3 mal so ein arges Stechen in der Gebärmutter, sodass ich mir echt Sorgen mache, ob das denn wirklich normal ist. Bis jetzt hatte ich immer nur zwischen durch ein leichtes Ziehen und Zwicken - harmlos.
Der Schmerz fühlte sich so ähnlich an, wie wenn der FA die Spirale zieht (hatte 2 mal eine).

Kennt das wer? Ist das normal?

Danke schon jetzt (kann erst morgen meinen FA anrufen)
LG die verwirrte

1

wenn du unsicher bist war doch lieber ins kh
starke schmerzen sollte man abklären

lg dany

3

nein, so schlimm war es nicht, und nun ist es auch schon wieder vorbei....
mal sehen... was noch so kommt!
Danke
lg

2

Hallo

wünsche Dir Glück dass der Krümel bei Dir bleibt. #klee

Versteife Dich nicht so sehr auf jeden Piekser, bei mir hat es sich zu Beginn angefühlt als würden die Tage noch kommen. Ein Ziehen und Pieken. Aber sie kamen nicht. Die richtige Übelkeit u Müdigkeit, wenn Du denn betroffen sein solltest kommt erst so ab der 6ten 7ten Woche.

Mach Dich nicht zu sehr verrückt, Du kannst es eh nicht beeinflussen so früh am Anfang. Bleib locker...das wird schon!;-)

Grüße Bienchen 29ssw#blume

4

ja hast eh recht, aber es is so schwer, die Angst überwiegt da im Moment total.

aber gut, ich kanns eh nicht ändern, wenn es nicht bei mir bleiben sollte....

danke - ich bleib (hoffentlich) #cool

lg

Top Diskussionen anzeigen